1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bootprobleme USB 2.0-externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wuwu, 24. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wuwu

    wuwu Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo Hardwarefreaks,

    habe folgendes Problem:
    OS: Win XP
    Motherboard: K7VT2, Bios 1.37
    1 interne Festplatte -> Primary Master
    1 CD-Brenner -> Secondary Master
    1 DVD Laufwerk -> Secondary Slave
    1 externe USB 2.0 Festplatte -> gejumpert als Primary Slave

    die Stromversorgung der Festplatte kommt nicht vom Board!

    Problem:
    Wenn ich den Rechner ohne der externen Platte hochfahre und danach die Platte anstecke hab ich keine Probleme.
    Sobald ich aber die Platte beim Start das Rechner eingesteckt habe, bleibt der Rechner nach der IDE Erkennung vom Bios stehen und rührt sich nicht mehr.
    Wenn ich die Platte wieder ausstecke und den Rechner neu starte, fährt er wieder hoch.

    ich bitte um eure Hilfe,
    Mfg Horst
     
  2. wuwu

    wuwu Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo Michael,

    das vermute ich auch das er versucht von der USB Platte zu booten.
    Wie kann ich das deaktivieren oder ausschalten?

    mfg
     
  3. goemichel

    goemichel Guest

    Im Bios, bei mir unter "advanced chipset options" git es einen Punkt "try other boot device". Den auf "disabled" stellen.

    Boot-Reihenfolge bei mir:
    "first boot device - cd-rom"
    "second boot device - HDD O"
    "third boot device - Floppy"
    "try other boot device - disabled"

    grüße, michel
    [Diese Nachricht wurde von goemichel am 24.06.2003 | 12:32 geändert.]
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo Horst,
    kann das daran liegen, dass dein PC versucht von der USB-Festplatte zu booten?
    Externe Festplatten werden IMHO erst vom Betriebssystem (als Wechsellaufwerk) erkannt. Deshalb weiß dein PC nichts mit dem angeschlossenen Gerät anzufangen.

    grüße, michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen