1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bootprobleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Genomy, 30. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Genomy

    Genomy Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Hi Ihrs,
    habe folgendes Problem! Wenn ich auf den Powerknopf drücke laufen alle Lüfter an aber kein Piepston. Reseten, und wieder kein Piepston! Rechner aus geschaltet und nach 20 Sec. wieder an. Ein langer Piepston und ein langer dumpfer Ton. Nun resete ich nochmal und dann nur ein Piepston. Nachdem ich das Spiel ein paar mal mit mache startet er dann mit drei Piepstönen, so wie es sich gehört! Dann wenn er am booten ist friert er ein, dann muss ich wieder reseten, dann bootet der Rechner wieder und aufeinmal erkennt er meine Festplatten nicht die ich über RAID angeschlossen habe. Nach nochmaligen reseten bootet er ganz normal und erkennt dann die Festplatten. Wenn der Rechner läuft, dann läuft er ohne Probleme! Hat einer von euch ne Ahnung was das sein kann.

    Meine Komponenten die ich eingebaut habe.
    Soyo SY K7V mit dem aktuellsten Biosupdate
    Netzteil Enermax mit 353 Watt
    AMD XP 2000+
    ThermalTake Volcano 7+
    256 DDR RAM cl2 von Apacer
    2 Segate Festplatten
    1 Floppy von Teac
    Geforce2 GTS
    USB-Erweiterungskarte
    Radio TV Karte
    Soundblaster 5.1 Live
    SkyDSL PCI Karte

    Schonmal Danke im voraus!
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Starte Deinen PC mal in einer ganz mageren Bestückung, also nur mit der Floppy + bootbare Diskette, 1 Speicherriegel und der Grafikkarte. Ist dann alles ok? Wenn nicht, mal vorsichtig alle verbliebenen Stecker nachdrücken. Wenn ok, den PC nach und nach Aufrüsten und beobachten, in welcher Kombination sich das Problem wieder zeigt.
    Gruss Karl der Zweite
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen