Bootsektor defekt?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kaputt, 29. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kaputt

    Kaputt ROM

    Registriert seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    4
    Servus !

    Folgendes Problem: nach jedem Kaltstart bzw. nach jedem 2. Warmstart erhalte ich ca. 10 Sonderzeichen auf dem Bildschirm, sobald die Festplatte auf den Bootsektor zugreift, und der Rechner steht. Nachdem ich dann STRG+ALT+ENTF drücke, klappt das Hochfahren bis zum nächsten mal wieder einwandfrei. Warum ist das so?

    Ich kann Euch sogar erzählen, wie es zu dem Fehler gekommen ist: und zwar habe ich Windows ME auf Laufwerk C: und Windows XP Prof. auf Laufwerk f: installiert. Leider musste ich Windows ME neu installieren, daraufhin konnte ich dann nicht mehr auf XP zugreifen. Also habe ich das XP-Setup gestartet und dann die Installation beendet (also nicht einfach abgebrochen, sondern regulär beendet). Auf XP konnte ich dann wieder zugreifen, nur habe ich seit dem das oben genannte Problem.

    Habt Ihr da eine Idee? Hab es schon mit fixbmr und fixboot probiert, hat beides nicht gefruchtet.

    P.S. Ich weiß jetzt auch, wie ich es richtig hätte machen müssen 8)
     
  2. Kaputt

    Kaputt ROM

    Registriert seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    4
    Hmmm ... hab\'s ausprobiert, hat aber erwartungsgemäß leider nichts gebracht.
     
  3. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    LOL stimmt habe wohl überlesen, sorry.
     
  4. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    geh in dos(zb Alte Bootdisk ) und mache fdisk/mbr (insofern das am bootsektor lag dürfte das helfen)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen