Bootsektor für WinXP neu scrheiben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von snake22, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    wie geht das? wenn ich jetzt winXP starten will kommt die fehlermeldung:

    NTLDR feht!
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Snake22 !

    Ich glaube, Du müßtest die Konstellation bei Dir noch mal genauer beschreiben,.Willst Du ein Multi-Boot-System mit Linux;möchtest Du Linux loswerden ? Was den Bootsektor anbetrifft.Die Datei ntldr ist nicht identisch mit dem Bootsektor.Wenn Du den Befehl fixboot ausführst, wird er so geschrieben, dass man ihn (den Bootsektor) nicht als Datei sehen kann.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 26.10.2002 | 10:42 geändert.]
     
  3. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    und wie/wo muss ich den dann reintun?, denn ich hab im moment liinux drauf.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Den Bootsektor schreibst Du neu, wenn iDu in der R-Konsole den befehl fixboot eingibst.Die datei ntldr kannst Du Dir aus dem i386-Ordner holen.

    franzkat
     
  5. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    wäre für jede antwort dankbar!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen