Bootsektor-Virensuche

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von fana, 21. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fana

    fana Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    36
    Problem: Beim Starten des Programms"Drive Image 4.0" erscheint die Meldung "Trend ChipAwayVirus has detected a boot virus on your hard disk. The operating system is not supported by ChipAwayVirus. Press <Enter> for more information (recommended), <C> to continue booting.
    Auf <Enter> erfolgt keine Reaktion, d.dh. weitere Informationen werden nicht angezeigt, auf <C> läuft der Kpiervorgang normal ab.
    Die Prüfung der HD mit Norton Antivirus (online aktualisiert) zeigt die Meldung, daß der Bootsektor nicht geprüft werden kann.
    Die HD ist von IBM (10 GB) und wurde mit dem original IBM-HD-Tool gelöscht
    (erase boot sector / erase hard disk) und formatiert. Besteht hier ein Zusammenhang?
    Danke im voraus für die Auskunft!
    J. Lohmann
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Das ist völlig harmlos. Was sich da zu Wort meldet, ist der von dir aktivierte BIOS-Virenschutz. Diese Funktion ist ein altes Überbleibsel aus den Zeiten des ständigen Arbeitens mit Floppies, wo die Infektion von Bootsektoren noch groß in Mode war. Heute ist dieser "Schutz" unnötig und sogar kontraproduktiv, weil etliche Programme ganz legal den Bootsektor ändern.
    Geh also ins BIOS und schalte diese Funktion ab.
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 21.01.2003 | 11:58 geändert.]
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    Also der Free - AVG - Virenscanner prüft beim Starten dem Master - Boot - Sektor.
    http://www.freeav.de

    Aber mal was anderes: Ist in deinem Bios der Vierenschutz aktiv?
    Ich weiß es von der Arbeit, wo ich DI 2.0 und 5.0 einsetze, das bei den Festplattenclon}s der Vierenschutz teilweise ( je nach MoBo & Bios) deaktiviert sein muß.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen