Bootsektor Virus

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von 5!m, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    hi Hardware:ein Asus A2d+w-lan mobile amd athlon xp-m 2,8+ 1*512 ram asustek mainboard A2d ne ati mobility readon 96/9700 series fujitsu mht2080at mit 80gig xp home sp1 http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=1047490#post1047490 naja, wie ihr oben in diesem thema lest, hab ich immerwieder win xp neu draufgespielt, und beim letzen mal hat der beim recovern gesagt ich hätte nen boot sektor virus, ungefähr so: "bootsektor virus found!! contienue (Y:N)" immer auf yes und ich weiß nich ober er in überschrieben hat oder nicht, auf jeden fall wüsst ich gern für die zukunft wie man sowas weg kriegt, ich hab Webroot Spysweeper und auch den spy sherrif der bei windows dabei is
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Also ich tippe mal drauf das du nur im BIOS die Bootsektorprüfung auf Virenbefall deaktivieren mußt, die verhindert nähmlich das du XP installieren kannst. :)
     
  3. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    öhm, nö ich hab bootsektor virus protection an, ja, aber das windows was ich da installiert hab läuft, bis auf diesen einen fehler, der aber damit wahrscheinlich nichts zu tun hat
     
  4. win32.exe

    win32.exe Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    23
    Viele AntiViren Scaner sind von der CD Lauffähig und suchen auch nach Bootvieren.
     
  5. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    naund? wie mach ich das?
     
  6. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    ähm, fällt mir grad so ein ich hab ma probiert da nen linux drauf zumachen, aber das war schon vor den anderen10mal win neu drauf spielen
     
  7. win32.exe

    win32.exe Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    23
    Du brauchst in diesem Falle eine AntiVirensoftware. Die CDs von Gdata oder Symantec sind zum beispiel Bootfähig. Um davon zu booten muss du ggf. die Bootpriorietäten neu einstellen, also so das er als erstes die CD anspricht. Dannach wird davon gebootet. Nun musst du den Anweißungen auf dem Bildschirm folgen.
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Diese Meldung die du gesehn hast ist der Bootsektor-Schutz. Während der Installation eines Betriebssystems sollte der deaktiviert werden.
     
  9. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Also deinen o.g. Doppelpost habe ich jetzt nochmal gelesen :bahnhof:
    Könntest du den bitte auf Deutsch übersetzen ? :bet:
    Ich hoffe du weist was du machst :aua:
    Lass Dir bitte von jemandem der weiß was er tut XP incl. SP2 und akt. Patches installieren, dann einen Gratisvirenscanner installieren (z.B. www.free.grisoft.com ), das System sichern und dann erstmal sehen was der PC macht.
    Und laß diesen ganzen Unfug von irgendwelchen Spezialtreibern/Optiemierungsprogrammen weg.
     
  10. win32.exe

    win32.exe Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    23
    Er meint doch nur das du den Schutz im Bios dektivieren sollst.
     
  11. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    So ein Blödsinn! XP hat keinerlei Schwierigkeit damit, sich trotz aktivierten Schutzes in den Bootsektor zu schreiben!
    Gruß :)
    Henner
     
  12. win32.exe

    win32.exe Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    23
    Normalerweiße nicht, das ist richtig, aber ich hatte auch schon zwei außnahmen, dies wahren speziejelle Windowsversionen mit bereits eingebundenen Treiber. Das fand er nicht gut.
     
  13. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    welcher doppelpost? außerdem hzab ich keine orginal windows xp version, sondern nur ne oem, die die treiber automatisch mit installiert!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen