Bootsystem festlegen...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ElBarto2k, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ElBarto2k

    ElBarto2k Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    21
    Ich habe mal wieder eine wahrscheinlcih ziemlich einfach frage, aber mich nerft es schon ewig. Ich hatte auf meinem rechner nach XP, 98 nach installiert. nun kommt in der bootsequense immer die frage win98 oder xp starten.man hat 30 sec zeit, aber die ersteinstellung ist leider auf 98 eingestellt, also wenn ich in zimmer komme und den rechner anmache und irgendwas anderes mache, dann startet er immer mit 98, dann muss ich wieder neu starten und dann vorm rechner sitzen bleiben....das muss ja aber hoffenltihc nicht so sein, also wie kann ich ihm sagen, das er entwerder die abfrage nur auf meine abfrage stellt und sonst xp startet oder zumindest das er von anfang an xp makiert, so das er dann automatisch xp startet nicht 98. mfg Eb2K (z.z. sehr heufiger Gast hier :-))
     
  2. Ananka

    Ananka ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Danke. Eintrag raus. Start läuft wieder normal.
    Der Eintrag kam übrigens vom ersten Hochfahren mit einer Win95 Startdiskette (wg. der CD ROM Treiber). Die hatte sich ein wenig verewigt.
    Schau doch bitte mal etwas weiter höher im Forum unter "XP vs. meine Zeit". Vieleicht fällt dir ja was zu meinem Problem ein.
    Nochmals Danke
    mfg
    ananka
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ja, entferne die Zeile

    C:\="Microsoft Windows 98"

    Zwischen den > " " < kann alles mögliche stehen

    J2x
     
  4. Ananka

    Ananka ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo.
    Kleine Zwischenfrage: Und wenn ich nur noch XP habe weil Win 98 bei der Umstellung auf NTFS "verschwunden" ist? Wie bekomme ich den 2. Eintrag los? Kann ich die BOOT.ini einfach editieren und den Eintrag löschen?
    mfg
    ananka
     
  5. headwriter

    headwriter Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    auch hm,
    hast recht, hab nicht nachgedacht. ausrede: zu wenig kaffee.
    dank dir für den hinweis. :)
     
  6. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    Hm,

    aber ich denke, wenn er die Einstellung für das Boot-menü schon nicht selbst gefunden hat, würde er auch kaum soll schnell die systemeigenschaften finden. in der systemsteuerung gibt es nämlich nichts, was genau so heißt.
    Aber schön, dass du dich auch um den lerneffekt kümmerst ;-)
     
  7. headwriter

    headwriter Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    bei dieser ausführlichkeit lernt elbarto ja gar nichts. *grins*
     
  8. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    Geh mal in XP auf Start/Ausführen, gib dort msconfig ein und drücke auf enter. Wähle dort den Reiter BOOT.INI aus. Dort kannst du dann ein Zeitlimit (die 30 sek) beliebig verstellen. In dem
    Fenster müsstest du so etwas vorfinden:

    [boot loader]
    timeout=10
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect
    C:\="Microsoft Windows"

    Klicke dort das System unter [opertations systems] an, welches standard werden soll und klicke dann auf "als Standard", dann auf Ok.
    das wars

    Lars
     
  9. headwriter

    headwriter Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Systemeigenschaften - Starten und wiederherstellen - Standartbetriebssystem#
    ändere die reihenfolge der Systeme im Aufklappmenü.

    MfG Headwriter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen