1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bord

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Boronduin, 23. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    Hidiho,
    also ich hab mir ne ge-force 4 gekauft und hab jetzt ne neue festplatte u.s.w auf jedenfall erkennt mein bord die nich und deswegen will ich das updaten aber da ich nich weiß was fürn bord ich hab geht das schlecht. Ich hab leider keine Anleitung mehr und auf meinem pc steht auch nichts sowohl innen als auch außen. Gibts noch ne andere Möglichkeit rauszukriegen was fürn bord man hat??

    P.S:Ich bin Laren
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei Phoenix via Suchutility auf deren Seite wird "Nothing" als Resultat angezeigt. Es sieht wirklich so danach aus, als wenn}s nirgends ein BIOS-Update gibt :( :o.

    NACHTRAG: Überall findet man auch immer nur den Datumeintrag so wie bei dir 05/11/1998, daher denke ich mal dass es da auch wohl nie ein Update gegeben hat.
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 23.08.2003 | 21:12 geändert.]
     
  3. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    ist update und upgrate das gleiche?
    [Diese Nachricht wurde von Boronduin am 23.08.2003 | 21:10 geändert.]
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    du siehst doch was via Google zu Tage fördert wird (siehe mein Posting weiter unten), ich habe etlich Kombinationen ausprobiert mit und ohn Trang Bow mit und ohne tb-6lx und letztendlich kommen die gleichen Links zum Vorschein.
     
  5. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    also sollte ich nach "trang bow tbl6x" suchen?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Phoenix ist der Hersteller des BIOS-Grundgerüstes, jedoch müssen die Feinheiten vom Boardhersteller angepasst werden und sind daher auch für die Updates zuständig.
     
  7. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    jup also ich hab mir den tool runtergeladen und da wurde auch eine internet seite angezeigt allerdings steht hier das der hersteller
    phönix technologies ist. Stimmt das dann auch?
     
  8. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    den BIOS-wizard hab ich aber der hat das rausgefunden was ich hier gepostet hab und der rest ist unwichtig oder ist chipset wichtig?
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ich kann sowohl etwas franz. als auch etwas italien. und konnte auf den Seiten die über http://www.google.de/search?q=Trang+Bow+TB-6LX+BIOS&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de&btnG=Google+Suche&meta= zu finden sind nirgendwo ein BIOS-Update finden.
     
  10. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    bist du dir 100%sicher das es keine seite mehr mit einem update dazu gibt?
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Hersteller: Trang Bow

    Boardbezeichnung: TB-6LX

    Downloadmöglichkeit für BIOS-Update: KEINE auffindbar da OEM-Fertigung für Intel

    Quellen: http://www.wimsbios.com und http://www.amadeux.net/service/bioschip.htm

    Andreas
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    da hast Du ja einen echten Exoten :(

    der BIOS-String gehört zum Hersteller
    Trangbow/Fentech/Taemung
    allerdings existiert keine Kontaktadresse
    mehr

    lade Dir mal diese Tool
    http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32

    das erkennt eventuell eine weitergehende Info zum Hersteller,
    ansonsten PC aufschrauben und nach einer Bezeichnung auf dem Board suchen

    mfg
    Y
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    du solltest mal dein Board mal nach einer alpha-numerischen Zeichenkombination absuchen und diese hier posten.
    Mit deinen anderen Angaben lässt sich beim besten Willen kein Hersteller noch eine Typ ausfindig machen.
     
  14. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    HACH macht das spaß mir selber zu antworten !!
    also jetzt weiß ich was fürn bios ich hab:

    Award Modular BIOS v4.51PG
    05/11/1998-i440LX-8679-2A69JT19C-00

    so also kann mir jetzt wer sagen wie ich das Board updaten kann?
    [Diese Nachricht wurde von Boronduin am 23.08.2003 | 18:56 geändert.]
     
  15. Boronduin

    Boronduin Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    11
    so ich hab mit jetzt nen prog runtergeladen mitdem ich angeblich mein board erkennen kann aber öhm ich weiß nich was davon mein board ist wenn ihr meine meinung hören wollt steht das da nich aber hier erstmal die infos:

    award BIOS gefunden:award modular BIOS v4.51PG
    award ID-string:05/11/1998-i440LX-8679-2A69JT19C-00
    BOARD/BIOS version:-----------------------------------

    jo das wars dann das steht da also was davon is nu mein board
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, deine Überschrift uns auch die Plazierung unter Software, sind nicht gerade günstig für dich. Versuch mal, ob der BIOS-Wizard http://www.esupport.com/bioswiz/index2.cfm?refererid=18
    dir weiterhilft. Über http://wimsbios.com/ bin ich auf ein Tarng Bow TB-6LX gestoßen - sagt mir aber nichts und ich konnte diese Firma auch auf die Schnelle nicht finden.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen