1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boxed aus der Box raus? ;-)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von StR_hav, 17. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StR_hav

    StR_hav Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    29
    Moin!

    hab mir nen Athlon XP Barton 2600+ bestellt. Das Ding ist boxed.

    Nun zu den Fragen:
    Der Kühler Zalman CNPS 7000A-ALCU schadet nicht, oder? Ist zwar etwas schwer, aber nicht so ultra-schwer wie sein nur-Kupfer-Bruder.

    Um den anzubauen, muss ich den Lüfter von AMD entfernen, denke ich.
    Wie mach ich das?

    Ist da ein Wärmeleitpad drauf?
    Wenn ja: Abmachen? (Wie?) Oder drauflassen und auf die beim Zalman mitgelieferte Paste weglassen?

    Verlier ich dadurch meine Garantie?

    Was meint Ihr?

    Danke für Eure Hilfe!

    MfG
    StR_Hav
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Boxed heißt ja nicht das der Kühler schon montiert ist;) das heißt CPU einsetzen, Wärmeleitpaste drauf und Kühler draufpapen. Ob du die Garantie verlierst ist so eine Sache, AMD sagt bei boxed CPU's das du auch den Kühler verwendest um Schäden zu verhindern. Also ich würde sagen ja
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der Kühler und die CPU sind in der Blisterverpackung einzeln verpackt, d.h. nicht zusammengesetzt - wie auch. Wie willst du denn sonst die CPU auf dem Board montieren.

    Ansonsten verlierst du sowohl durch den Einsatz des Zalman ALCU jegliche Garantie seitens AMD und seitens des Boardherstellers.

    Der Kühler ist weder von AMD für seine Prozessoren freigegeben, noch von den Motherboardherstellern. Denn durch dieses Monster werden durch die einseitig wirkenden Hebel- (Kipp-)kräfte auch das Motherboard übermässig beansprucht.

    Epox und MSI lehnen wenn sie von dem Kühler wissen jegliche Gewährleistung/ Garantie ab. Ebenso auch AMD.

    Bei AMD verlierst du durch den NICHT-Einsatz des boxed-Kühlers sowieso die Garantie.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen