1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Boxed = Prozessor, Lüfter + Kühlkörper?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ploechl, 27. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ploechl

    ploechl Byte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    27
    Hallo!

    Ich habe bei computeruniverse.de einen Athlon 1800XP+ "boxed" bestellt. Soweit mir bekannt ist bedeutet "boxed" soviel wie "wird mit Lüfter und Kühlkörper" geliefert.

    Ist dies richtig?

    Falls nicht, könnt Ihr mir dann einen bestimmten Kühlkörper und Lüfter mit gutem Preis/-Leistungsverhältnis empfehlen?

    Danke im voraus und Gruß

    Frank
     
  2. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    also es ist ein abit board mit nforce2 müsste also die richtigen temperaturen auslesen... gehäuselüfter ist sogar im seitenteil angebracht! nun ich habe mich auch über die temperaturen gewundert aber da ich nicht den kühler installiert habe sondern der shop wo mein freund das zeug gekauft hat vertraue ich denen mal... ich bin sozusagen nur hinzugezogen worden als er nicht mehr weiterwusste...
     
  3. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    ich habe gestern bei einem freund einen 2000+ boxed verbaut...der lüfter ist von der lautstärke sehr erträglich nur die arbeitstemperatur ist im gegensatz zu anderen lüftern erheblich höher und liegt beim 2000+ bei ca. 74-80 grad...ein XP verträgt max. 95 wenn ich richtig informiert bin!
     
  4. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    dazu ist der mitgelieferte lüfter meistens nicht der ergonimischte (laut etc.). Es gibt Lüfter von Drittherstellern die meist bessere Werte bringen und weniger Geräusch-Emmission verursachen...

    gruß
    chris
     
  5. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    ja es ist richtig. Für "Boxed" gibt es auch noch 3 Jahre Garantie für die CPU.

    Ansonst würde ich persönlich den EKL 1041 nehmen. Hat noch genug Reserven bis XP2600 (oder darüber?), ca. 30€ z.B. bei funcomputer.de

    MfG
    K-A
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Da bist Du nicht ganz richtig informiert. Die Palominos vertragen bis 90 Grad, die Thoroughbreds higegen nur bis 85 Grad.
    Kommt noch die sehr wichtige Frage hinzu, ob das Motherboard die Thermaldiode ausliest, ja oder nein. Bei letzterem muss man noch 10 - 20 Grad hinzurechnen, da nicht an der heissesten Stelle gemessen wird.
    Bei gewissen älteren Asus-Boards wird nicht die Thermaldiode ausgelesen, aber das Board rechnet einige Grad hinzu.

    Wie sollen dann die Temperaturen im Hochsommer aussehen? Sind bei Deinem Freund keine Gehäuselüfter montiert??

    Gruss,

    Karl
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    habe vor ca. 10 tagen auch eine geboxte variante des xp 2000 gekauft. temperatur liegt aber bei weitem nicht in der von dir geannaten höhe. sondern bei ca. 50 grad.
    da kann irgend etwas nicht stimmen.
    hab jetzt noch auf meinem kt 333 epox 8k5a2+ vcool installiert und wie jetzt beim surfen 32 grad temp.
    mfg ossilotta
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Der EKL 1041 ist vom Hersteller bis Athlon XP 3000+ freigegeben.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen