1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bräuchte ein paar Tips zu TDSL

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von IPF, 29. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Hallo zusammen,
    In wenigen Tagen ist es soweit und ich bekomme DSL!
    Nun hätte ich gerne ein paar Tips,damit ich gleich loslegen kann.

    Meine bisheriger Anschluss ist ISDN T-300 mit Surftime 30.

    Was muss ich genau beim installieren(Einbau)alles
    beachten.(Ehternetkarte,Splitter und bei den Einstellungen"Raspo ja oder nein)

    Kann ich meine bisherige DFÜ Verbindung beibehalten?

    Danke erstmal
     
  2. DerHugo

    DerHugo Byte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    42
    diese seite ist echt zu empfehlen, alles was man tz dsl wissen muss ist dort verzeichnet. klar und deutlich, strukturiert und für interessierte auch etwas weiterführend
     
  3. Comanche

    Comanche Byte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    63
    Hi,

    unter diesem link findest Du alles was Du wissen mußt.
    http://www.adsl-support.de/

    Ciao Jörg
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey Ingo
    Das Wichtigste: Geh nach erfolgter Installation/Konfiguration in "Eigenschaften von Netzwerk" und lösche die Bindung deiner Netzwerkkarte an das TCP/IP Protokoll. Dieses bremst dein DSL sonst tierisch aus.
    M.f.G. Erich
    [Diese Nachricht wurde von Freiherr07 am 30.11.2001 | 02:49 geändert.]
     
  5. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Am NTBA (Splitter) befindet sich ein kleiner Deckel, den man mit einer Schraube lösen muß. Unter diesem Deckel gibt es einen kleinen Schalter. Je nach dem ob Sie einen ISDN-Anschluß haben oder DSL an einer analogen Leitung betreiben, müssen Sie diesen Schalter (in Ihrem Fall) auf den ISDN-Modus legen. Der Rest ist leicht zu installieren. Sie können auch mit einer DFÜ-Verbindung eine TDSL-Verbindung aufbauen, das funzt hervorragend. Nur müssen Sie da noch ein paar Zusatzoptionen eingeben.

    Gruß Cheetah
     
  6. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    hallo,

    deine Freude kann ich verstehen, war auch tiriesch heiß aus TDSL. Hab es jetzt aber schon laenger. EIgentlich ist zu sagen, das die Anleitung von der Telekom zur Installation sehr gut zu verstehen ist, da ich aber einen Router habe, wieß ich nicht so recht wie das ist, ob RASPoE besser ist oder nicht. Glaube allerdings schon, es erleichtert die Einwahl, da man die T-Onlone Software nicht immer erst aufrufen muss (geht aber auch mit dem T-Online Engel Treiber). Probier es einfach aus, und entschiede DIch für die DIr am besten erscheinende Lösung.

    MeChI
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen