Brauch dringend Rat zu meinem System!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von m_coaster, 24. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m_coaster

    m_coaster ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Moin Leute,
    gleich zu Anfang, ich bin nicht sehr bewandert besonders im Breich AMD, Dual Core allgemein und Mainboards. Ich wollte mir nun mal einen neuen PC zulegen und der darf dann auch ruhig etwas mehr kosten. Ich will mir in nächster Zeit nicht irgendwas davon aufrüsten, das habe ich jetzt bei meinem alten Rechner lang genug getrieben, zudem soll "er" zukunftstauglich für den Gamessektor sein!!!. Ich Liste jetzt erstmal mein gedachtes System auf und dann hätte ich dazu ein paar Fragen:

    PC System Athlon 64 4200+ X2, 250GB, 16x DVD-Brenner,

    - Gehäuse Thermaltake Soprano Tower 550 Watt
    - Mainboard (939) MSI K8N Neo 4-F
    - Prozessor (939) Athlon 64 4200+ X2
    - CPU Kühler * Arctic Cooling Freezer 64 Pro
    - Arbeitsspeicher * 2048 MB DDR RAM
    - Grafikkarte PCI-E 256 MB NVIDIA 7900GT PCI-E

    Ich hoffe das reicht zu einem Statement eurerseits.
    Erstmal was bedeuten die Zahl (939)? I

    Ich hatte sonst immer einen Pentium, dachte das ein AMD fällig wäre, da man immer hört für Gamer wäre das besser?!Stimmt das?

    Dual Core wollte ich nehmen weil ich allgemein dachte das wäre schneller, allerdinsg ist ja ein einzelnder Prozessor dafür langsamer. Nun habe ich in einer Zeitung gelesen das gerade bei Spielen gar nicht so sehr die Dual Core Technologie unterstützt wird. Wie seht ihr das, im besonderen im Bereich der PC Spiele?

    Soll ich für +149.99EUR lieber einen noch besseren Prozessor nehmen (Athlon 64 4400+ X2), oder ist dies nicht wirklich sinnig?

    Mainboard mäßig bin ich leider der totale Noob :( Statt des oben aufgelistet, könnte ich für Aufpreis auch dieses nehmen: ASUS A8N-SLI. Ich weiß nur leider nicht warum?

    Zu guter letzt ne Frage zur Graka. Ich hatte bisher immer eine GeForce und ich war mit den Karten (bis auf die leichten macken der GT6600 Reihe) immer sehr zufrieden. Ich habe mir nun die 256 MB NVIDIA 7900GT PCI-E ausgeguckt. Habe nur jetzt gelesen das künftig 256 MB zu wenig sein könnten, eine alternative wäre die 512 MB ATI Radeon X1800XT PCI-E (+29.99EUR)? Was meint ihr dazu, bzw hat da jemand erfahrung mit den Karten?

    Ich weiß ich habe viel gefragt, ich hoffe ich habe alles verständlich dargestellt, nur ich steig da alleine nicht mehr durch und ich lese immer lieber Meinungen von anderen Usern, als durch Profitgierige Verkäufer :D

    Ach falls ihr ganz andere alternativen habt, immer her damit :)

    LG

    m_coaster

    Ach ist mir gerade noch eingefallen, ich zocke nicht nur sondern mache aufgrund meines Berufs viel mit Bild und Videobearbeitung!
     
  2. Blade911

    Blade911 Megabyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1.108
    Also zum Dualcore:
    es gibt bislang noch nicht besonders viele spielen Dualcore unterstützen, aber dies wird sich ganz bestimmt ändern!!!
    Wenn du das geld hast hast, warum nicht!!
    Denke der X2 4200+ reicht aus!!

    Zur Grafik:

    256MB reichen vollkommen aus, wenn du dir eine grafk wie eine 7900GT zulegen willst. 512MB sind rausgeschmissenes Geld!!

    939 steht für den Sockel der CPU!!! 939= gut

    Mainboard würd ich das MSI Neo 4F Ultra (115€) nehmen, das ist besser und hat ne größere ausstattung!!!!

    Rest is OK
    beim RAM: MDT oder Corsair (Hersteller) 1GB reicht


    Mainboard& Graka: MSI oder ASUS

    Netzteil : Enermax 460 Watt 80€

    CPU- Lüfter: Thermaltake Big Typhoon 35€

    HDD von Western Digital oder Seagate!!!

    Kein Netzteil nehmen,was im Gehäuse ist!!!

    Zur Videobearbeitung kann ich dir wenig sagen!!!!
     
  3. MattafiX

    MattafiX Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    143
    ja, das stimmt definitiv!
     
  4. Blade911

    Blade911 Megabyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1.108
    Dies System:

    AMD X2 4200+ für 321€
    MSI Neo4 Platinum für 100€
    1GB Corsair für 84€
    Be Quiet! 470 Watt für 71€
    MSI 7900GT für 276€
    BenQ 1655 für 50€
    Western Digital 250GB für 75€
    Thermaltake Soprano für 65€

    Preis: 1042€
     
  5. m_coaster

    m_coaster ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    k, erstmal vielen Dank für die antworten!
    :) :) :) Das mit dem mainboard werde ich mir dann nochmal überlegen und wenn in der Zukunft Dual Core auch von Spielen haüfiger benutzt wird führt wohl kein weg dran vorbei. Einen Nachteil habe ich dadurch jetzt aber nicht oder (also wenns die Spioele nicht wirklich unterstützen)?

    1024, meint ihr das reicht echt aus? Ich habe jetzt schon 1024 und gerade wenn ich Photshop, Premiere etc. alles laufen habe, ist mehr doch schon besser oder? Zudem Spiele ich teilweise MMORPG und da lohnt es sich meiner Meinung nach schon.

    Nocheinmal zur Graka, welche der beiden würdet ihr denn nehmen? Ich kann mich da nicht wirklich entscheiden :(

    Und thx wegen dem Netzteil, ich hätte das aus dem gehäuse genommen.
     
  6. Blade911

    Blade911 Megabyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1.108
    Beim Board rate ich dir zum nForce4 Ultra Chipsatz, da der schnell und gut ist und eine große ausstattung hat!!

    Die beiden Grakas liegen in benchmarks fast gleich auf (7900GT
    70 Punkte besser)!!!
    Bei dem Spiel mal die ATI bei einem anderen die 7900GT....
    Also fast gleich!
    Der unterschied liegt darin, dass die 7900GT den schnelleren Chip, die ATI den größeren Speicher!
    Ich würde zur 7900GT raten, die ist günstiger und genauso schnell!!!
     
  7. m_coaster

    m_coaster ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Wie sieht das mit SLI Boards aus? Muss man da zwei karten drin laufen ahben oder kann mans ich eins kaufen, erstmal nur ein Slot nutzen und später erst auf SLI zugreifen?
     
  8. Blade911

    Blade911 Megabyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1.108
    Du brauchst nicht sofort 2 KArten kaufen.
    Du kannst erst eine und dann wenn dir die grafik nicht reicht noch eine zweite kaufen!!!
    Aber es muss genau die identische karte sein!!!
    Das heißt das sli sich fast nur in den errsten ca 10 monaten lohtn, da sonst die karte meist schon wieder weg ist!!!
    Wenn dir abver die leistung nach 10 Monaten nicht mehr gefällt würd ich sagen hast du dir vor 10 Monaten die falsche graka gekauft!
    Also lieber das Geld sparen fürn SLI board und stattdessen ne richtig gute karte wie die 7900GT kaufen!!!
     
  9. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    @blade:

    Tut mir leid wenn ich das so sage, aber durch aneinanderreihen von Ausrufezeichen am Satzende wird deine Aussae auch nicht kräftiger, das nervt ehrlich gesagt ein bisschen. Aber nicht bös gemeint ;)

    @Topic:

    Zum Mainboard: da würde ich dir zu dem raten, da das auch ne gute ausstattung hat, günstig ist und perfect zum übertakten ist. Damit erledigt sich auch die frage, ob 150€ Aufpreis sich für nen 4400+ lohnen, da durch übertakten das niveau des 4400+ locker drin sein sollte.

    RAM: Die 150€, die du in die CPU stecken wolltest, dafür kriegst du noch locker 2 GB zusätzlichen ram. Also tu das auch ;) (also 2GB insgesamt)

    Zu SLI & GraKa: Ich bin gegen SLI, da ich die vorgeschlagene zeitspanne von 10 monaten für die zusätzliche GraKa für zu viel halte. Außerdem wären meine empfehlungen eher ATI Karten, entweder die oder die.
     
  10. Blade911

    Blade911 Megabyte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    1.108
    Dann lieber so:

    AMD X2 4200+ 310€
    Epox EP 9NPA SLi 112€
    Thermaltake BigTyphoon 32€
    Thermaltake Soprano 60€
    2GB Corsair DDR RAM 161€
    BeQuiet! 470 Watt 70€
    Sapphire X1900GT 245€
    BenQ 1655 50€
    Western Digital 250GB 74€

    Preis: 1115€
     
  11. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die Zusammenstellung ist gut. Aber warum ein SLI Board,wenn er es nicht nutzt? Das hier http://www.geizhals.at/deutschland/a129388.html das http://www.geizhals.at/deutschland/a130324.html oder das MSI Board,das er sich zuerst aussuchte reichen vollkommen aus. Für Spiele brauchst du momentan noch keine DC CPU. Ich rate trotzdem dazu,da du ja Videobearbeitung machst. Da wirkt sich das schon sehr positiv aus. Dann aber auch gleich 2 GB Ram nehmen (wegen Videobearbeitung,nicht wegen Spielen). Bei der Graka würde ich eher zu einer 7900GT greifen.
     
  12. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Beim mainboard nehmen sich letztendlich alle vorgeschlagenen nichts, nur ist das epox perfekt zum Übertakten geeignet, und wenn er so weit ist kann er damit ordentlich was aus der CPU rauskitzeln (natürlich mit nem bisschen glück).
     
  13. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Übertakten geht mit jedem der vorgeschlagenen Boards. Die besten (und teuersten) Übertakterboards kommen von DFI. Die vorgeschlagenen Non SLI Boards sind günstiger als das Epox-Board.
     
  14. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Das epox steht dem DFI in kaum was nach.

    Und richtig übertakten geht nur mit epox und dfi (früher war abit die creme de la creme, das hat sich aber anscheinend geändert).

    Das kann man in diversen übertakterforen lesen (hab mal gelesen, dass ein und die selbe CPU auf dem DFI und dem EPOX 70MHz höheren "FSB" also Referenztakt geschafft hat als zB bei dem ASUS A8N E).
     
  15. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Klar lassen sich DFI- und Epox-Boards höher übertakten als z.B. das A8N-E. Das und die anderen vorgeschlagenen Boards sind dafür aber günstiger und gut. Wenn man massiv übertakten will,ist es mit dem Board allein auch nicht getan. Ohne guten/teuren Speicher nutzt dir auch das schnellste Board nichts.
     
  16. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Klick!

    Die 10€ sollte er entbehren können. (im gegensatz zum a8n-e).

    Und auch wenn er "schlechten" Speicher benutzt, wird er übertaktungsmäßig glücklicher mit dem epox.

    €

    Dann lässt man den Speicher Teiler auf niedrig und hat performance mäßig trotzdem riesen sprünge. (die AMD A64 CPUs sind ja dafür bekannt, dass sie nicht allzu Speicherbandbreitenabhängig sind)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen