1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauch einen guten Rat!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mover, 24. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mover

    Mover Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    107
    Hi,

    ich hoff ihr könnt mir helfen!! Und zwar ich will mir ne zusätzliche Platte anschaffen in der größe zwischen 20-40 GB. Die jetztige Platte ist von Samsung (30GB).
    Was für eine Platte könnt ihr mir empfelen?? (gut und günstig)

    Danke schon mal im vorraus!!

    MfG. Mover
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    da sollten platten mit mehr als 32 GB prima laufen (normal bis 75 GB sicher)

    ich hab übrigends die WD 400BB

    grüsse
     
  3. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    yep, bei mir werkelt ne wd400bb, einwandfrei, relativ leise mit ihren 7200upm...aber kauf _keine_ seagate, die sind schrott. hab letztens ne 10gig-platte verbaut, bei den festplattenzugriffen ungeheuer laut, also lass dir finger davon

    mfg
     
  4. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Noch was zu WD HDD\'s : Deren Webseiten mit support und Unterstützungsprogrammen sind Sahne. Da wird auch mal was vernünftig erklärt (zB >32GB limit)
     
  5. Mover

    Mover Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    107
    Hi,

    hab das ECS K7VZA-V3 drin! (anfang Monat gekauft) Anfangs hat das Board zwar Probl. gemacht aber jetzt bin zufrieden mit dem Board!! Höchstwahrscheinlich werd ich mir die WD. 300BB holen!

    MfG. Mover
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    eine überlegung wert:
    eine 30 GB nehmen falls dein BIOS den 32 GB bug hat (wie neu ist dein board? - es machen dann platten über 32 GB probleme - oft ist das prob. durch ein BIOS update zu beheben)

    platten kann man laut aussage von einem computergroshändler (die bauen 2000-2500 PC\'s pro monat) von WesternD. od. Segate nehmen --> dieser groshändler steigt gerade auf seagate um, da anscheinend die neusten WD mehr ausfälle haben als früher, aber immer noch so gut wie seagate sind (früher waren WD die besten mit abstand) --> alle anderen platten sollen um einiges schlechter sein

    grüsse
     
  7. WegWieNix

    WegWieNix ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    6
    Hi Hi
    Schaue mal bei www.km-elektronik.de vorbei!!!!!
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ist für eine 5400er ja auch ein fairer Preis!

    Muß ich zugeben auch wenn ich niemanden zum Kauf einer 5400er Platte raten würde!
    Nicht das die 5400er Platten schlechter wären aber für 15-30 Märker mehr eine schnellere 7200er Platte ist auch nicht zu verachten!

    Gruß...dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi...

    Ich würde Dir, unabhängig wo Du sie kaufst, eine WesternDigital WD200BB, WD300BB oder WD400BB empfehlen.

    Die Platten sind schnell (7200rpm/2MB/UDMA100/8,9ms), günstig und IMO Ihre Geld wert!

    Ich z.B. verbaue ausschließlich Western Digital Platten und hab von 35 Rechnern (gesamt 40 Festplatten) nur eine einzige die Ich reklamieren mußte weil mit der Plattenelektronik was nicht stimmte!

    Preislich liegen die obigen genannten zw. 240 - 320 DM.

    Preisvergleiche (20GB / 30GB / 40GB):
    http://www.funcomputer.de : 229,- / 270,- / 289,-
    http://www.kmelektronik.de : 224,99 / 249,99 / 289,99
    http://www.arlt.com : 249,99 / 259,99 / 289,99

    Ich könnte so weitermachen aber wie Du schon an den drei beispielen siehst sind die Platten, unabhängig vom Anbieter, überall gleich günstig!

    Gruß...dieschi
    ----
    PS: Nicht das jetzt einer sagt ich würde die nur empfehlen oder verbauen und nicht selbst nutzen: Ich habe eine WD300BB und eine WD400BB in meinem ersten Rechner und nochmal eine WD300BB in meinem Vorführrechner!
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo mover,
    schau mal bei http://www.sld.de vorbei.
    ist ein wirklich seriöser laden.kaufe da alle meine teile und bin sehr zufrieden.K&M sicherlich auch nicht schlecht,hab aber auch schon viel negatives gelesen.hab für meine 2/ 40GB IBM/5400 vor 8 wochen DM 230,-- per stück bezahlt.hat eigentlich hier im kölner raum die besten preise.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen