1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche bitte Hilfe!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 2Pac19, 16. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2Pac19

    2Pac19 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Ich habe folgendes Proplem.Immer wenn ich im Internet bin oder mit windows 98 arbeite stürzt mein Rechner einfach so ab bzw bleibt stehen,womit könnte das zu tuhen haben???
    Ich habe Win98 (2 version) auf meinen rechner!
    Mein Rechner:
    AmdXP 2000
    asus a7v266e
    LG DVD
    Ibm 40 Gigabyte
    asus Force 3 ti200
    3 com netzwerk karte
    512 DD-Ram
    T-DSL

    Ich hoffe ihr könnr mir helfen!!!!!!!!!!!

    MFG
     
  2. 2Pac19

    2Pac19 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Also auf meinen Tower steht 300 Watt,ich habe einen BIG TOWER aber,der uss doch genung power haben oder?
    Der Arbeitspeicher ist von Apacer(ddr-ram),noch nie gehört!
    Also ich bin mal unter Systemsteirung gegangen,und da sind keine propleme!
    Und noch was ich habe die Asus a7v266E raid,ich ahbe eine 2 festplatte angeshclossen von IBM 8,9 gigabyte gross!

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!
     
  3. Shabooboo

    Shabooboo Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    40
    Hi, was für ein Netzteil hast du denn? Vielleicht ist es zu schwach. 350 W sollten es mindestens sein.
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Nein, mit 300 Watt und Big Tower ist noch keine Garantie für genug Power!!!! Es kommt eben auf das Netzteil an; und auf diesem steht geschrieben, wieviel Ampère (A) dieses bei 3,3 Volt bereitstellt; Du solltest Dir Dein Netzteil einmal genauer anschauen!

    Die CPU hängt an der 3,3 Volt Versorgung: es nützt also nichts, wenn auf anderen Spannungen 20 oder mehr Ampère bereitgestellt werden; nur bei 3,3 Volt ist massgebend.

    Gruss,

    Karl
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es ist gut möglich, dass es am Netzteil liegt: Hat dieses bei 3,3 Volt 20 Ampère (oder mehr)? Falls nicht, wäre ein probeweiser Austausch mit einem anderen Netzteil ein Versuch wert.

    Nicht ganz auszuschliessen ist ein RAM-Problem: hast Du Marken-RAM oder NoName? Du kannst Dein RAM mit ctRAMtst testen, Download unter http://www.heise.de/ct/ftp/, mit Bootdiskette den PC starten (Progi kann vorher schon auf C: installiert werden).

    Eine dritte Möglichkeit wäre, dass Du im Gerätemanager Ressourcenkonflikte hast, die man beheben sollte.

    So, das wären die Möglichkeiten, aufgezählt in ihrer Wahrscheinlichkeit der Reihe nach.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen