1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche dringend BIOSversion fuer Hummer Advance 2560xl

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bioskiller, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bioskiller

    bioskiller ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die richtige BIOSversion meines Rechners rausbekomme? Mein Geraet ist das Gericom Hummer Advance 2560xl DVD-RW-Notebook, das man in der Woche vom 3.11.2003 im Plusmarkt kaufen konnte. Ich habe die Gericomhomepage und die Hotline schon totgesucht, keiner kann mir da ne Auskunft geben. Der Helpdesk laesst sich in meinem Browser nicht aufschlagen...
    Wie bekomme ich meine richtige Version raus, denn mein PC sagt nix mehr, weil das BIOS gecrasht ist.

    Danke im voraus, MFG!
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    mh also wenn er noch laufen würde, würde ich sagen: everest--> mobo bezeichnung --> google

    aber so: keine ahnung, Mainboard rausbauen und gucken ob was draufsteht
     
  3. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    größter Fehler: Gericom, da weiß man was man hat :D
     
  4. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    Die Software Everest gibts beispielsweise hier:
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
     
  5. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Ich hab auch nur die Gericom Seite gefunden.
    ftp://ftp.gericom.com/NOTEBOOK/Hummer/


    Vielleicht findet sich auf der Unterseite des Gerätes noch ein Hinweis auf den Chipsatz. Ansonsten doch aufschrauben?
     
  6. goth

    goth Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Wenn du auf nummer sicher gehen willst, verwende das Bios, welches dir Gericom anbietet! Denn jeder Hersteller passt das Bios seinen bedürfnissen an. Der Links ohmsl gepostet hat ist schon richtig! Schau mal auf die Unterseite deines Notebooks! Da muss was mit 75... stehen! Oder gib einfach mal auf der Gericom Homepage unter Seriennummer Registrieren, deine Seriennummer ein! Da wird dir das Model auch angezeigt!
     

    Anhänge:

  7. bioskiller

    bioskiller ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3
    Jo, das war's, Danke fuer den Tipp!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen