1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche dringend Hilfe PCChips M715 er

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sailer, 10. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sailer

    Sailer ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe heute bei einem altem PCChips Board vom Typ M715 ( Slot 1 , PII 266MHz ) ein BIOS Update dgf.
    Es war sicher das richtige BIOS, übrigenns AMI Bios.
    Während des BIOS Updates bootet der Rechner auf einmal neu.
    Danach ging nichts mehr , keine Anzeige, dann erst ein piepston, dann Zugriff auf Diskettenlaufwerk.
    Dann immer zwei piepstöne, pause zwei piepstöne pause und so weiter.
    Wer kann mir helfen .
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das alte Bios gesichert ?
    Dann umbenennen in Amiboot.rom oder AMIBOOT.ROM und auf eine frisch formatierte Diskette und Rechner starten .
    Das richtige Bios für die Boardrevision 1.x oder 3.x erwischt ?
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Wenn das booten vor dem Abschluß des Flashvorgangs erfolgte, siehts schlecht aus.
    Probier aber erstmal, das CMOS zu löschen.
    Schau mal beim Hersteller nach, was die pieptötne zu sagen haben.
    Evtl. hilft ein Neuflashen im Blindflug (Bootdisk, die mit Autoexec.bat gesteuert wird) oder schlimmstenfalls ein neuer Bios-chip.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen