1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche dringend Hilfe...... ,-(

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mastergoli, 25. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mastergoli

    mastergoli Byte

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17
    Hi,
    habe folgendes Problem:
    habe meinen Rechner mit folgender Konfiguration:
    AMD 1200 C
    MB ASUS A7V 133 A
    IBM 40 GB an UDMA 100
    2x 256 MB PC133 RAM
    Geforce 2MX
    Sounblaster live Player
    CD Toshiba 48x
    98 SE

    beim Installieren des OS ( 98SE )bekomme ich schon Fehlermeldungen ,-(
    Vielleicht weiß jemand, was die Fehlermeldung
    Fehler OE an Adresse 0028:00000356
    bedeutet.
    Ich vermute, daß es ein Problem mit der Soundkarte gibt.
    Ich hatte der Rechner mit fdisk vorbereitet, alle Partitionen formatiert und bekomme trotzdem Fehlermeldungen.
    Will ich Direct X, egal ob 7 oder 8 installieren, klatscht mir eine Fehlermeldung rein.
    Das gleiche Problem, wenn ich ich die Soundkarte installiere.
    Ich vermute, daß da ganz klar ein Hardware-Problem dahintersteckt.
    Ach so, BIOS neuste Version ist auch drauf!
    Mal sehen ob mir jemand weiterhelfen kann.

    PS 1:Was der Rechner mir auch beim Hochfahren anzeigt, ist daß eine Datei mit einem ungültig langem Dateinamen vorhanden wäre!!!
    Beim Scandisk schmiergelt er dann mit wunderschönen Blue Screens ab. Heul ! ;-)

    Bis die Tage

    Mastergoli
    [Diese Nachricht wurde von mastergoli am 25.06.2001 | 13:09 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von mastergoli am 25.06.2001 | 14:04 geändert.]
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    mal, den Rechner aufzusetzen, mit sowenig Komponenten wie möglich (HD, GraKa, nur 1 RAM-Riegel). Und falls es immer noch nicht klappt: Probier\' mal, den RAM-Riegel auszutauschen.

    Dann den Rechner mit der Notfalldiskette testen. Klappen z.B. DOS-Befehle?

    Anschliessend Windows im abgesicherten Modus starten.

    Somit lässt sich der Fehler eingrenzen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen