1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche euren Rat bei PC-Komponenten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bofrost1, 17. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bofrost1

    bofrost1 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich möchte mir im Nov/Dez einen neuen PC zulegen. Bin überwiegend im Internet und Spiele auch gerne mal ne runde im Netzwerk.
    Bei folgenden Komponeten bräuchte mal euren Rat:

    CPU: Favorit ist der 1,1 AMD Duron oder doch lieber einen Athlon 1,3? Was meint Ihr?

    Graka: Favorit Kyro II oder die ATI Radeon 7500 soll ja auch nicht schlecht sein? Oder die Kyro III, wann kommt die eingentlich auf den Markt?

    Board: Kann ich ein Board mit KT266A Chipsatz nehmen, obwohl ich als Arbeitsspeicher SDRAM 133 CL2 habe? Wenn ja, lohnt es sich, oder sollte man doch ein Board mit KT133A nehmen? Welche Boards könnt Ihr empfehlen?

    Festplatte: Keine Ahnung. Könnt Ihr eine (30-40 GB) empfehlen?

    Das wars. Vielen Dank an alle, die sich die Mühe machen und mir posten.

    cu Bo
    [Diese Nachricht wurde von bofrost1 am 17.10.2001 | 16:14 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von bofrost1 am 17.10.2001 | 16:16 geändert.]
     
  2. bofrost1

    bofrost1 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo Karl,

    es wird eigentlich ein völlig neuer PC, bis auf CD-Rom Laufwerk (52fach Aopen), Monitor 19 Zoll und meine 256 SDRAMS 133 CL2 von Infinion wollte ich um 256 erweitern. Ansonsten muss ich alle o.g. Komponeten plus neues Gehäuse und Netzteil kaufen. Budget liegt bei 1500 - 1700 DM.

    Also, ich bin kein Hardcore-Gamer und werde es sicherlich nicht werden. Trotzdem spiele ich gerne ab und zu mal im Netzwerk oder auch solo. Wieso findet eigentlich keiner den Duron 1,1 gut? Der hat doch auch beim PC-Welt test gut abgeschnitten.

    So, nu bin ich ja mal gespannt.

    cu Bo
     
  3. aaaaahh

    aaaaahh Byte

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    21
    beim Board wäre ich vorsichtig. Elitegroup mag zwar billig sein, hat aber einigen Leuten Probleme bei der Installation gemacht. Schau mal in die Foren und du bekommst das heulen was Elitegroupboards für Probleme machen.
     
  4. system_a

    system_a Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    32
    ja...danke !
     
  5. system_a

    system_a Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    32
    vergess immer des mit dem multiländerzeugs ! Naja EURO kommt eh bald ! 1100.- Österreichische Schilling ca.150Mark ! Und das Elitegroup hat 3 SDRAM stecker und 2 DDR ! Des SOYO und des ASUS auch ! Des is bei fast allen so !!! Kannst aber immer nur eins nutzen ! Entweder DDR oder SD
     
  6. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Wenn das Board für DDR-RAM ausgelegt ist geht auch nur DDR-RAM - es sei denn es hat Steckplätze für DDR-RAM und gesonderte Steckplätze für SDRAM
     
  7. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    @ Neckermann MC

    Warum rätst denn vom Athlon XP so vehemennt ab?
     
  8. bofrost1

    bofrost1 ROM

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo Jungs,

    vielen Dank für die Antworten: Aber zu meiner Frage: KT266A Chipsatz mit SDRAMS müßt Ihr noch mal ran, wenn Ihrs könnt?

    cu Bo
     
  9. NeckermannMC

    NeckermannMC Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    jetzt zufrieden???
     
  10. Was für ne Währung ???? Polynesische Popelperlen?
    DVD günstig für 1100.- ?????????????????????????
     
  11. system_a

    system_a Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    32
    3.Board bin ich mich zur zeit noch selber am informieren würde aber board mit AMD 761 chip nehmen, der soll schneller sein als der AMD 761

    _________________________

    Bitte ???? wer is da besser ????

    Ach des beste DDR Mainboard is sicha des ASUSV... mit DDR... des is geil !!!! Des SOYO is auch OK !!!
    Aber für nicht-übertakter und so reicht des Elitegroup auch !
     
  12. system_a

    system_a Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    32
    Wenn du günstig geile Komponenten suchst ! www.geizhals.de !!!!

    Zu empfehlen

    Athlon 1400 ca. 3000.-
    512 MB Samsung DDR ca. ges. 1200.-
    Elitegroup 266er Mainboard ( is zwar nit des beste aber DDR) ca1200.-
    Kyro II 64MB (habe ich auch, is a super Karte, zwar nit perfekt zu dem System aber es reicht) ca. 2400.-
    IBM 7200 U/min 60GB Festplatte ca. 2500.-
    ode rhalt a günstigere ! IBM is zu empfehlen ! Schau dast eine mit 7200 U/min nimmst !

    OK ! Ich kaufe mir demnächste ein ähnliches System !
    Ahh DVD is dort günstig... 1100.- !
    OK !

    Viel Spass... und schau dast ausreichend kühlst ! Nimm kan No-Name sonder an PAPST oder an Noiseblocker !

    mfg
     
  13. NeckermannMC

    NeckermannMC Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    hi

    1. CPU würde Athlon 1.4 C nehmen (relativ billig und schnell), aber auf keinen fall einen Athlon XP

    2.am ehesten würde ich die Readeon nehmen, soll bei Quake 3 bei niedriegen auflösungen an die Geforce 3 rankommen

    3.Board bin ich mich zur zeit noch selber am informieren würde aber board mit AMD 761 chip nehmen, der soll schneller sein als der via

    4. IBM gute qualität + guter service

    Neckermann MC
    [Diese Nachricht wurde von NeckermannMC am 17.10.2001 | 16:33 geändert.]
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Eine andere Variante wäre, wenn Du Budget + bereits vorhandene Komponenten bekanntgeben würdest. Dann könnte man was zusammenstellen!

    Gruss,

    Karl
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    hm... könnten ev. österreichische Schilling sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen