1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe zu BIOS plz schnell....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hyperspace, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hyperspace

    Hyperspace Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Ich habe mein BIOS mit EZflash(also während Postscreen alt+f2) die BIOSversion 1017 für mein ASUS A8V Deluxe gemacht...
    Das musste ich tun damit das Mainboard mit meinem AMD Athlon 64 X2 arbeiten konnte....

    Komme nun auch aufs Betriebssystem (WInXP Pro), doch immer wenn ich einen Neustart mache verliert der Screen das Bild und ich muss einen BIOS Reset machen um wieder ins Betriebssystem zu kommen.....

    Habt ihr ne Ahnung wie ich das beheben kann...

    mfg und thx im voraus:bet:
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
  3. Hyperspace

    Hyperspace Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    finds nicht ganz....

    und hab schon versucht im DELsetup was zu verändern, aber immer beim reboot verschwindet wieder das Bild....

    kA was das sein könnte....

    mfg
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    sitzt ein evtl vorhandener Jumper zum BIOS Resetten richtig?
    denkst du auch an das Speicehrn beim verlassen des BIOs? Z für Ja drücken.

    mfg
     
  5. Hyperspace

    Hyperspace Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    jo ich denk schon dran zu speichern... und jumper sitzt richtig...

    nähmlich, wenn ich aus dem update rausgeh ohne was zu speichern startet er ganz normal( natürlich nach BIOSreset) da er keinen reboot macht.... doch sobald er einen reboot machen muss ...weg

    mfg vielicht weis noch jemand was...?
     
  6. Hyperspace

    Hyperspace Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Vielleicht noch was wichtiges um das prob zu finden,
    wenn ich eien BIOSreset gemacht habe und das system nun läuft.
    Beim starten muss ich f1 oder f2 drücken und oben dran ist vermerkt..... checksum bad und CPU fan error

    mfg
     
  7. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    checksum bad >> die Prüfsumme der Bioseinstellungen Stimmt nicht. Hast du das Richtige Bios geflasht? Probier evtl mal die vergängerversion.

    CPU fan error > Drehzahlgesteuert? Läuft er zu langsam an ?

    mfg
     
  8. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ hyperspace

    Hast du vielleicht bei dem häufigen Resetten deines Bios die CMOS-Batterie zufällig kurzgeschlossen und damit tiefentladen?
    Ansonsten lies mal die Anleitung zu deinem Board genau durch und versuche dein "Crash Free Bios" wieder auf den Ausgangspunkt zurückzuführen. Beachte dabei, das du nach dem Flashvorgang und Neustart des Systems sofort ins Bios wechselst und dort die "default settings" einstellst und abspeicherst. Startet danach dein System fehlerfrei, dann versuche auf die gleiche Weise die neue Bios-Version aufzuspielen. "default settings", speichern, Neustart, Bios aufrufen, Einstellungen für CPU, Speicher etc. korrigieren, abspeichern und dann das System rebooten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen