Brauche Meinungen zur Barton 2500+ CPU

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von wu-wolle, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo Forum....

    Möchte mir diese CPU zulegen:
    http://www.pctweaker.de/pd-243392502.htm?categoryId=13

    Natürlich auch übertakten.
    Hat schon jemand diese dort gekauft und kann mir sagen, dass es ohne Probleme läuft? Ich frage nur, weil mir der Preis recht niedrig vorkommt!?

    Gruß
    wolle
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hab die Mail gerade versendet... Mal schaun, was sie antworten... Meld mich dann hier im Thread nochmal dazu...
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Kommt auf die Antworten auf die von mir aufgeworfenen Fragen an ... fallen die positiv aus, dann wären mir 10? Extra für eine Garantie die Sache wert, denn damit bin ich auf der sicheren Seite.
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    @ Kokomiko

    THX für dein Interesse...

    Im Laden nachzufragen hatte ich eh erstmal vor...
    Doofe Frage:
    Würdest du die CPU aus dem Onlineshop oben kaufen? :)
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Alle übertakteten CPUs verlieren die Garantie. Darauf würde ich es aber ankommen lassen. Imo lassen die Athlon XP 2500+ Barton sehr gut übertakten, 11x200 scheint mir nicht zu viel. Evtl. fragst Du mal nach, wie die den Übertaktungserfolg garantieren (z.B. 48h Prime oder anderer CPU-Stabilitätstest ohne Absturz ...)

    Falls die CPU sich bei Dir nicht so hoch übertakten läßt, kannst Du ja außerdem die Garantie in Anspruch nehmen. Hängt natürlich vom Händler ab, ob er dann anfängt, sich rauszureden (z.B. auf die Kühlung, Kühlpaste, Kühlkörper-Montage) oder nicht ...

    Ich habe einen älteren XP 2500+ Barton und auf 12,5x166,666 laufen, und das klaglos. FSB 200 geht wegen meines älteren nForce2-Boards (ist kein U400-Board) und meiner 166er-Speicher nicht.
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    So ist es eben...:(
    Naja... Ich denk mal ne Nacht drüber nach...:)
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die Sache ist ja die, wenn du selber OC damit betreibst, weisst du ja was du tust und bist dir darüber im klaren, dass du die Gewährleistung/ Garantie somit verloren hast - wenn der Ingenieur bei AMD daran denkt sich die entsprechenden Daten aus der CPU lesen zu lassen bei einer Beanstandung.

    Sicherlich kann weder ich, noch der vor Ort bei dir befindliche Händler dazu eine "Ganrantie" bzgl. OC geben. Das können noch nicht einmal die Ingenieure von AMD ohne dass sie sich die CPU "zur Brust" nehmen.

    Ansonsten, wenn du eine mehr oder wenige garantierte OC-Fähigkeit haben möchtest, dann kauf bei PCTWEAKER, nur ob das gute 10 Euro mehr Wert ist, solltest du für dich selbst entscheiden.
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Also versteh ich dich somit richtig, dass du diese CPU nicht kaufen würdest (wegen Garantieverlust und zu hohem Preis).
    Wenn ich mir aber "blind" nen Barton 2500+ im Laden kaufe (hab eben einen in Berlin entdeckt, wo es die CPU für 80? gibt), könnte ich diese so gut overlocken, wie es der Shop mit seiner 2500+CPU gemacht hat? (wäre auch Garantievelust...)
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Sie wird wohl nicht unlocked sein, denn sie schreiben getestet mit 11 x 200 MHz und 11 x 166,66 MHz = 1833 MHz = 2500+XP.

    Und das AQYFA-Stepping ist überwiegend locked ausgeliefert worden, zumindest nach meinen Unterlagen.
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Durch die Aussage von diesem Shop nehme ich eben an, dass die CPU unlocked ist, somit vor einer gewissen Kalenderwoche hergestellt wurde und mit einem bestimmten Stepping versehen ist...

    Zum Overlocken gehört noch mehr... Aber mit der CPU wäre es doch schonmal ein guter Anfang? Die meisten CPUs (2500+) verlassen doch nur noch gelocked den Laden?
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Auch PCTweaker sollte dir das nicht garantieren können, denn dazu sind noch einige kleine, aber wichtige Details zu beachten. Aber wenn die sich zu solch einer Pauschalaussage hinreissen lassen ... :confused:
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Aber wer sagt mir, dass die 2500+ CPU für 85? auf z.B. 3000+ läuft?
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Da diese CPU ja nach deren Aussage bereits übertaktet gelaufen ist, würde ich sie dort schonmal nicht mehr kaufen ... denn im Garantiefall lässt sich bei AMD die Übertaktung nachweisen.

    Eine 2500+XP CPU gibt?s für ~ 85 Euro zu kaufen, von daher sind 91 Euro schon wieder zuviel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen