brauche neue grafikkarte aber welche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von raziel18, 29. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    hallo,
    letzte woche ist meine alte grafikkarte asus geforce1 deluxe
    kaput gegangen!

    nun wollt ich mir eine neue holen,da mein bruder sowieso nun mehr spiele spielen möchte!

    nur weis ich jetzt nicht welche gut ist,
    könntet ihr mir helfen?

    hab hier mal ein paar rausgesucht welche würdet ihr mir empfehlen?

    GeForce 6600 256MB AGP DVI VGA TV-Out NEU OVP
    GeForce 6600GT 128MB AGP DVI VGA TV-Out NEU OVP
    original PNY GeForce 6800 GT Grafikkarte -wie neu!

    oder vielleicht wenn die wircklich so sehr gut ist
    GeForce 7800 GT Silent Extrem 450/1140 Mhz
     
  2. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Was hast denn für ein System?
    CPU, Board, Ram, ...
    NT mit Ampere-Werten?
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Die 2. und 3. sind vernünftig. Das würde ich einfach vom zur Verfügung stehenden Geld abhängig machen. Wert sind sie es beide.
     
  4. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Ich würde es erst mal von den Komponenten welche schon vorhanden sind abhängig machen.
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Beantworte erst mal Magrange`s Fragen. Wenn er bis jetzt eine GF1 auf seinem Board hatte,kann er auf diesem wahrscheinlich nur alte Karten mit 3,3V betreiben. Wäre blöd,wenn er sich eine Top-Karte kauft und die dann nicht paßt oder durchbrennt.
    GF 7xxx Karten gibt`s nur für PCIe-Boards! Beim Netzteil bitte die Amperewerte angeben. Die stehen meist seitlich drauf.
     
  6. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    hallo,
    danke erstmal für die ganzen antworten!

    die alte grafikkarte stammt aus mein ganz alten pc jetzt hab ich ein amd 1,8,
    aber der ist mir jetzt auch zu lahm,will mir dannach auch eine neue cpu holen und nen neues mainboard!

    aber erstmal wollt ich mit ne grafikkarte anfangen,da mein system gerade grafik onboard hat da meine alte ja kaputt ist,und das lahmt so sehr!

    vielleicht könntet ihr mir ja auch mainboard und cpu vorschläge machen,

    geld sag ich mal spielt in grenzen keine rolle,ich sag mal hab jedenmonat 300-400 euro übrig!

    ps: werte sind (noch da ich mir ja eines kaufen werde)

    12V 5V 3,3V 5vsb -12 -5
    14A 20A 20A 2A 0,5A 0,5A
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Weder mit dem (noch nicht genannten) Mainboard noch mit dem Netzteil kannst Du eigentlich auf was Sinnvolles aufrüsten, denn wie schon erwähnt, dürften aktuelle AGP8x-Karten darauf nicht laufen und das Netzteil reicht höchstwahrscheinlich nicht aus mit diesen Strömen.
    Außerdem ist AGP gerade am aussterben. Noch gibt es Karten dafür, aber die Auswahl ist schon recht mager und bald gibt es nur noch PCI-Express.
    Also spare lieber gleich genug Geld zusammen, um ALLES komplett zu erneuern.

    Gruß, Andreas
     
  8. BadBullet

    BadBullet Byte

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    68
    hi,

    ich muss auch sagen agp ist tot, und bleibt es. Wenn du jetzt eine Karte kaufst, würde ich dir gleich die radeon 1800xl für pci express empfehlen und ein gutes abit mainboard für athlon 64, den alten pc kannst du ja mit einer 100€ karte alá radeon 9600pro 256mb noch instand halten.

    mfg.
    Harald
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Ich habe munkeln gehört, daß Abit ähnlich tot wie AGP ist. Würde daher vielleicht einen anderen Hersteller fürs Board wählen.
    eine 9600pro mit 256MB ist eigentlich Unsinn, die ist viel zu langsam, um so viel Speicher überhaupt nutzen zu können. Für 100Euro bekommt man ne gebrauchte 9800pro, mit ein wenig Glück vielleicht auch noch irgendwo eine Neue.
    Aber alle Radeon 9xxx sind AGP8x und damit evtl. nicht sonderlich kompatibel mit dem (unbekannten) Board.
     
  10. raziel18

    raziel18 Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    warum haltet Ihr nichts von geforce und schlagt readon vor?

    ja ich glaub ich mach das dann schritt weise,
    aber welche soll ich mir dann jetzt holen,ich möchte kein scheiss haben!
    #

    lieber investioere ich ein euro mehr!
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Ob GeForce oder Radeon ist im Prinzip egal.
    Alles ab GeForce6600 oder Radeon9800pro bzw. X800 ist eigentlich brauchbar, alles unter 100Euro ist mit Vorsicht zu genießen.
    Kommt ganz drauf an, wieviel Du ausgeben willst, wieviele Details, wie hoch die Auflösung sein muß etc.
    Wobei auch bei GeForce das Gleiche gilt: 256MB sind Unsinn für eine Einsteigerkarte wie die 6600.
    Eine Radeon9800pro und eine GeForce6600 kosten in etwa gleich viel, nämlich knapp über 100Euro, aber in alten Spielen ist die 9800pro überlegen.
     
  12. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Lade dir erstmal Everest runter und laß damit deinen Rechner untersuchen. Damit erfährst du,welches Board usw. du hast. Dann kann man dir auch eine Gaka empfehlen.
    Für die neuesten Spiele wirst du aber wahrscheinlich nicht um einen komplett neuen Rechner (Board,Graka,NT...) drum herum kommen. Geh dafür am besten ins Kaufberatungsforum. Dort wird dir bestimmt geholfen.
     
  13. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    Also ich kaufe mir die Geforce 7800 GT lieber einmal mehr Geld ausgeben,aber dafür wieder Ruhe für die nächsten Jahre haben.Man sollte schon ein wenig nachdenken in die Zukunft und lieber einmal mehr Geld für was gutes ausgeben,als jedes viertel Jahr nachrüsten zu müssen.Und je länger das Teil hält umso billiger wird es ,wenn man sich was anderes kaufen möchte. :jump: :jump: :jump: :jump: :jump:

    MFG TOM
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Na dann viel Spaß beim suchen einer AGP-Version, denn darum geht es hier ja wohl irgendwie...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen