1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche Rat zum Board !

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ons, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ons

    Ons Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    Hall !

    werft ein Auge auf mein System und sagt mir welches Board ich mir darüf holen soll.Wenn ich aus Erfahrungswerten zum System noch }n Tip habt nur her damit.Wollte mir das Ding nächste Woche bei www.world-of-pc.de bestellen. Soll ein Gamer PC werden , mit etwas Internet und mehr nicht. Für eine 9700 pro nicht genug Kohle.Wenn Ihr was sieht,wo ich vergleichbares für weniger Kohle kaufen sollte ,sagt was.

    AMD XP 2400+ Boxed ( ist der Kühler ok ? )
    Miditower Intertech ATX Blackline 350 Watt
    Mainboard ?? - dachte an Epox 8k9a3+ KT 400
    2x 256 MB GelL PC 3200 400 MHz DDR Ultra cl 2
    Sappihre ATI Radeon 9500 Pro bulk
    60 GB Maxtor 7200 ATA 133
    Toshiba DVD SDM 1712
    LG GCE 8481 BB , bulk
    Soundblaser Live Player 5.1

    UND ? Passt es zusammen ?
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    *rofl* Warum GeIL? Das ist Overclocker RAM. Wenn du WIRKLICH alles an Leistung brauchst. Dann verwendet man aber auch keinen boxed Kühler sondern einen Orkan, das Gehäuse ist ein Lian Li und das Board das beste was es momentan gibt ;) Nee, im Ernst, geil ist für deine Zwecke Overkill (und zwar ein recht teurer). 2 Module sind auch vollkommen sinnfrei bei einem KT400 Board. Also hol dir einen 512 MB Infineon PC2700 Riegel. Oder, du nimmst das gesparte Geld für den RAM und holst dir ein NForce 2 Board (wozu ich dir raten würde). Zum Beispiel von Abit das NF7-S (120?, Serial ATA, Firewire, USB2.0, NForce2, und eine Soundkarte die besser ist als die Live). Das ist wohl im Moment das vernünftigste, oder halt ein anderes vergleichbares NForce 2 Board (auf Soundstorm achten).
     
  3. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Also, das System macht so gesehen, einen ganz guten Eindruck.

    Der Lüfter ist zwar ausreichend, allerdings etwas laut. Schau lieber für eine "Unboxed" Version, die dürfte auch etwas billiger sein. Hier im Forum wird als "Lüfter-Empfehlung" immer wieder der ELK1041 genannt. Kannst ja mal selber suchen über die Forumsuche. AMD - Kühler eintippen und ... lesen!

    Die Soundkarte ist zwar nicht verkehrt (hab ich bis vor Kurzem auch noch gehabt, allerdings jetzt Onboard), jedoch haben sowohl ich als auch viele Andere des Öfteren kleine Problemchen gehabt. Meist treibertechnische Mißverständnisse mit Windows. Schau dir da am Besten die PC-Welt Tests an und verschaffe dir dort einen Überblick über die Ausstattung und Preise. Eine "bessere" andere Karte dürftest du da schon finden. Evtl. noch zu empfehlen wäre die Audigy (auch Creative).

    Ich hoffe, die Angaben reichen dir erst mal. Bzgl. des Mainboards - Stell sicher, dass es auch in ein - zwei Jahre noch "arbeiten" kann.

    gruß. dim
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Folgendes würde ich ändern:
    - Mainboard: mit nForce2-Chipsatz von MSI/ENMIC/Epox (ENMIC = quasi identisch mit Epox, nur günstiger)
    - Speicher: da würde ich 2 Module von Infineon PC333 CL2,5 nehmen und dann mit CL2 laufen lassen

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen