1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brauche Startdiskette für IBM PC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von *BK*, 28. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. *BK*

    *BK* Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo Leute!

    Brauche eure Hilfe! Mein Vater hat sich einen IBM PC ersteigert und nun wollte ich WinXP installieren, was sich als gar nicht so leicht herausgestellt hat. Hab leider nicht viel Infos über den Rechner. Es steht als Modellname "NetVista" drauf und er hat eine Pentium3 CPU. Da er nicht von CD bootet wollte ich die Boot Reihenfolge ändern, aber ich komme nicht ins BIOS. Stimmt es, dass IBM PCs eine besondere Startdiskette fürs BIOS brauchen? Wenn ja, wo bekommt man sowas her...hab auf ibm.de nichts gefunden.

    Danke & Gruß!!!
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    solltest mal nach einem Aufkleber auf der Rückseite schauen, auf dem der genaue Maschinentyp steht, sowas wie "6336-G20" - damit findest Du dann auch was bei IBM ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen