Brauche Tool um IP zurückzuverfolgen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von cheff, 24. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Um mich an diversen Hackern zu revongieren, brauche ich ein Tool, mit dem ich die IP zurückverfolgen kann und im ernstfall auch Anzeige erstten kann. Ich hab es satt, das dauernd irgendwelche Hacker mein System crashen - Zone Alarm taugt anscheinend nix mehr.

    Ob Free, Share, oder Kaufversion ist egal, wobei Freeware immer gut ist - sollte aber auch wirklich was taugen und nicht so kompiziert sein
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    ROFL ;) ;) ;) ....

    dann doch lieber gleich international: devil of typig mistakes ;) ;) ;)

    mfg ghostrider

    PS:

    wie ist blos das Silikonspray in die Leitung gekommen... daran lags....
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    uuups... da hat sich doch glatt der "Schreibfehlerteufel" eingeschlichen... ist schon geändert...

    mfg ghostrider
     
  4. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Kann sein. ZA benutze ich nicht mehr seit ich mal die Tiny Personal Firewall ausprobiert habe.
    Der Funktionsumfang und die Sicherheit von Tiny Personal Firewall ist aber erwiesenermaßen größer als der von ZA.
    Das haben diverse Tests ergeben (www.tecchannel.de, www.chip.de). Da kommt ZA halt leider nicht ran.
    ZA ist dafür leichter zu bedienen, TPF ist da schon komplexer und nur bedingt für Einsteiger geeignet.
     
  5. DJ_Lucky

    DJ_Lucky Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    124
    Zonealarm(ZA) loggt übrigens auch mit.

    Und ausserdem ist ZA auch stabil ich weiss ja nicht welche Versionen du benutzt,
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    geh mal auf diesen Link und informier Dich mal:

    http://www.network-secure.de/Secure_Profiling_200502.php3

    Gefährliche AIM}s und Sicheres ICQ... dürfte wohl für Sich sprechen.

    Auch unter http://www.tecchanel.de kriegst Du viele Infos zum Thema Internetsicherheit. (Ich hoffe die addy stimmt so...)

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 27.06.2002 | 18:32 geändert.]
     
  7. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Glaub ich net. Lad den ICQ 2002a Messanger immer bei www.icq.de oder chip.de runter.

    Find ich übrigend nett, das mir so viele helfen wollen - danke an alle, die bis jetzt gepostet haben
     
  8. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Beliebte Quellen für deine IP (zum gezielt angreifen) sind auch gepatchte Messenger. Hat dich erst mal einer eigenmächtig auf die Freundesliste gesetzt, hängst du wie ein Fisch an der Angel. Lassen die Angriffe nach, wenn du deinen Messenger abschaltest, wirds wohl so gewesen sein.

    Gruß
    frederic
     
  9. Nathan Pax

    Nathan Pax ROM

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    hi,

    schau mal auf dem link nach. früher war neoworx eine eigenständige firma - wurde aber von mcafee aufgekauft. das tool, dass ich meine heisst neotrace. hatte mal ne shareware-version. war eine echt coole sache. kann mcafee bloß nicht leiden.

    sonst muss ich den anderen beipflichten. wenn einer nicht will und was versteht, kriegst du\'s nie raus. nervst bloß die abuse-abteilung

    cu
    nathan

    http://www.mcafee.com/myapps/neoworx/default.asp
     
  10. gns180

    gns180 Kbyte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    195
    schau mal hier vorbei

    http://grc.com/id/idserve.htm
     
  11. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Danke für das Tool. Gibs auch ne Anleitung dazu. Das es deutsch ist find ich super und das Prog macht nen guten eindruck
     
  12. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    wobei da wäre ein kleines problem....

    gescheite hacker loggen sich über viele viele andere fremdcomputer auf den ZielRechner....so wird die IP extrem verwischt, wies geht sag ihc nicht, da das sau illegal ist und auch nur schwer zu knacken ist...

    also lass es...strafanzeige nutzt meistens auch nicht, sondern kostet nur geld, denn in den meisten fällen wird nicht gehackt sondern die firewall bemerkt nur einen TCP angriff, welcher auch eine dateiübertragung sein kann - gewollt!

    Gruß Masterix
     
  13. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Ich würde Dir eine Firewall mit Log-Funktion empfehlen. Die trägt Dir in ein Logfile ein, wer wann und wo zugegriffen hat.
    Ich persönlich verwende Tiny Personal Firewall und bin sehr zufrieden. Viel besser, sicherer und stabiler als Zone Alarm. Außerdem kann die auch Zugriffe loggen.
    Seit ich die habe habe ich keine Probleme mehr mit Angriffen durch Script-Kiddies von außen oder Portscans.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen