Brauserprobleme

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von bastler3, 11. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bastler3

    bastler3 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo,:)
    welche Einstellungen in meinem Brauser ( Firefox) verhindert, das beim Seitenwechsel der Aufbau so lange dauert. Ich habe ein Laptop mit einer schwächeren Ausstatung und habe parallel dazu die gleichen Aktionen gestartet und da ging es beim Laptopp fix.
    Ich habe DSL 6000 mit Fastpath und beim Laptopp WLan aber über das gleiche Modem ( Fritzbox WLan 7050 ). Wer kann mir dazu mal was sagen?:aua:

    LG
    bastler3
     
  2. Friek

    Friek Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    und auf dem problem rechner schonmal einen anderen !!!! browser !!!! versucht? einen Brauser nimmt man vielleicht beim duschen lol
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Pipelining aktivieren
    http://www.wintotal.de/Tipps/tipp941,urubrik2.html

    Ich versuche selbst anglizismenfrei zu schreiben. Aber ein passendes deutsches Wort für Browser habe ich noch nicht gefunden. Es gibt im Internet auch kaum deutsche Fachbegriffe.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    :google: übersetzt das Wort "Browser" in "Datenbanksuchroutine" :totlach:
     
  5. Babu1940

    Babu1940 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    4.883
    Da wir ja Deutschen ja sehr gerne abkürzen, wie wäre es denn mit "DBSR" oder so was in der Art?;)
     
  6. bastler3

    bastler3 Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    38
    Hi,

    ich habe wohl etwas zur Erheiterung beigetragen mit meinem "Brauser". Um bei dem selbigen zu bleiben, wollte ich mich nochmal dazu äussern. Habe den IE wieder zu meinem Standart B gemacht und da ist das gleiche Prob. Da mein Rechner immer noch nicht stabil läuft und das "B" Problem auch noch vorhanden ist, habe ich wohl die Vermutung, das es an der CPU liegen kann. Jetzt habe ich mir ein neues Netzteil ´gekauft und bin am testen. Wenn es das auch nicht sein sollte, dann wäre wohl ein neus Motherboard und evnt. eine neue CPU fällig.
    Passt mir garnicht in den Kram, da ich das ganze Betriebsystem wieder neu installieren müßte. Schau mer mal.:guckstdu:

    LG
    Hans-Peter
     
  7. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    @deoroller

    Ich finde das sehr anerkennenswert, dass jemand den Mut hat, anglizismenfrei zu schreiben. Das ist in anderen Sprachen Gang und Gäbe. Ich staunte in Polen nicht schlecht, als ich eine Straße suchte und das Wort "Bulwar" las. Nur bei uns Deutschen ist das so, dass wir uns gerne ans Englische anlehnen, selbst dann, wenn es ein entsprechendes deutsches Wort dafür gibt, ja wir sprechen sogar Wörter, die im Deutschen wie im Englischen gleich sind, lieber englisch aus, so z. B. Mobil. Peinlich für uns.
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Das meint Babylon dazu:

    Browser = Surfprogramm, Programm für die Anfrage und Darstellung von Informationen vom Internet

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen