1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennen Klartext!! Jetzt kommt es auf!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Cylibergod, 7. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich lese seit geraumer Zeit die PC-Welt und kenne das Thema brennen daher auch schon im Überfluss. Nur einige Sachen bespricht die PC-Welt nie ausführlich, obwohl es vielen helfen würde.

    Ich besitze seit neuestem einen Lite-ON LTR 321240B Brenner, der laut den Tests einiger Magazine EFM, *******, 90 und 99 Minuten Rohlinge unterstüzt.

    Ich verwende zur Zeit Nero in der neuesten Version. Soweit so gut

    Nun sagt die PC-Welt in Tests immer, dass die 90 bzw. 99 minuten Rohlinge mit Discjuggler von Paddus gestestet werden. Ich weiß aber dass sich zwei Brennprogramme übelst bekriegen können wenn man sie parallel nutzt. (Bsp.: WinOnCD und Nero)

    Kann ich discjuggler gleichzeitig mit Nero installieren bzw. benutzen? Oder kann Nero auch ohne Probleme 90 oder 99 Minuten Rohlinge brennen? Was muss ich dort einstellen?

    Kann man ******* auch nebenher benutzen?

    Um Erfahrungsaustausch wäre ich dankbar und frage mich, ob die PC-Welt solche Fragen einmal noch intensiver aufgreifen könnte? Sicherlich wurde das schonmal irgendwo geschrieben, aber ich schau nun nicht alle PC-Welt Hefte des letzten Jahres durch.

    Vielen Dank für eure Mühen und bis bald

    Atti alias Cylibergod
     
  2. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Danke für Antwort, hat mir geholfen, war in Urlaub und kann erst jetzt wieder antworten, danke
     
  3. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Danke für Antwort, hat mir geholfen, war in Urlaub und kann erst jetzt wieder antworten, danke
     
  4. maxser

    maxser ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Hi.
    Hab 4 Progs, gib mir deine Adresse und ich schick dir sie (~3 MB).
    Servus
     
  5. maxser

    maxser ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Einfach fast alle Images umwandeln kannst mit "IsoBuster", dieses Ding ist cool.
    Und ich glaube dass ich noch ein Tool habe (Images ClonCD, Nero,... in -> Nero, WinOnCD u.s.w), sollst bis Morgen warten.

    Servus.
     
  6. maxser

    maxser ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Wenn du noch EasyCDCreator installierst, kriegst Probleme. :-)
     
  7. DarkCounter

    DarkCounter Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    104
    WinOnCD 5 = Lieblingsbrennprog
    Nero 5 = Umwandeln von SVCDs in VCDs, damit sie im Stand-Alone-DVD laufen
    ******* = Selbsterklärend
    Discjuggler = Manchmal praktisch

    Gruss
    DC
     
  8. Moosman

    Moosman ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    na, prinzipiell hast du schon recht.
    aber was soll ich machen, wenn ich noch diverse c2d.-images auf platte habe!?
    dazu bracht man halt leider nach wie vor winoncd - außer du hast einen tip für mich, wie ich diesen "zwang" umgehen kann: ich suche schon länger nach einem kleinen tool, mit dem ich die c2d.-images mit nero bzw. ******* lesen und brennen kann.

    gruß - Moosman
     
  9. rainman

    rainman Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2000
    Beiträge:
    150
    Bei mir laufen Nero, WinOnCD, ******* und CDRWin problemlos nebeneinander.
     
  10. maxser

    maxser ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Stimmt,
    ich verstehe nur nicht, wer braucht zwei fast gleiche Brennprogs.
    Nero und ClonCD - OK.
    ClonCD und WinOnCD - OK.
    Aber Nero und WinOnCD - #:(

    Servus
     
  11. maxser

    maxser ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Nichts ist unmöglich.

    Installiere alles was du willst, nun sollst du alle Brennprogramme für eine kurze Zeit deaktivieren (z.B. ClonCD und Nero wenn du Easy CD Creator benutzt - die machen wirklich Probleme). Hatte schon dieses Problem.

    aa-aaa, Hi.
     
  12. Moosman

    Moosman ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    hi,
    das einzige, was bei parallel installierten brennprogrammen problematisch werden könnte ist die jeweils verschiedene packet-udf software (packetcd, incd, ...).
    man muss sich bei der benutzung mehrerer brennprogs für ein packet-tool entscheiden!
    zwar findet sich zu diesem thema nirgendwo was, doch habe ich beim selbstversuch mit nero und winoncd festgestellt, dass beide brennprogs mit den jeweils mitgelieferten udf-writern wunderbar harmonieren!
    bei zwei installierten packet-writern (packetcd + incd) gab es aber auch bei beiden brennprogs (nero + winoncd) probleme - obwohl die udf-tools ja nur für cd-rw interessant sind!
    wenn du nero und winoncd hast, würde ich dir incd empfehlen, da es 1. weniger ressourcen verbraucht und 2. keine so strenge laufwerkskontrolle vornimmt.
    entscheide dich aber eben für eins von beiden.

    gruß - Moosman
     
  13. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi,

    konflickte bei bei der installation verschiedener brennprogramme können auftreten, muss aber nicht. ich habe clone cd, win on cd5 und nero zusammen laufen, ohne probleme bzw. konflikte.

    mfg romulus
     
  14. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    ich benutze den LTR 24 , Nero 5.5.8.0 und ******* und hab eigentlich keine Probleme, nix beißt sich.Bei meiner Schwester ( LTR 32 , ebenfalls Nero und ******* ) ist das auch kein Thema. Sollte eigentlich kein Problem darstellen.

    Nero brennt auch die großen 90/99 Rohlinge , man muß es nur davon überzeugen , es zu tun . Dazu gehe unter Datei / Einstellungen / Experteneinstellungen und erlaubst Nero übergroße CD\'s im DAO - Modus zu brennen. Am besten trägst Du gleich an der Stelle 99 min ein. Beim Brennen immer beachten , daß er Disc at once brennen soll. Nero wird sich zwar immer noch beschweren , daß das Medium zu klein ist aber Dir anbieten , es trotzdem zu brennen. Dein Brenner macht es in jedem Fall , wenn der Rohling groß genug ist , ist das auch kein Problem... und ist bei mir noch nie schief gegangen. Und auch ******* brennt die übergroßen Rohlinge.

    Mit Discjuggler und WinonCD hab ich leider keine Erfahrungen.

    *wink
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen