1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennen mit LG4040B and USB nicht mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gnominator, 23. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gnominator

    Gnominator ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    Ich betreibe einen LG4040B in einem NoName USB2 Gehäuse.
    Angeschlossen an ein ASUS Pundit-R Barebone.
    Bisher waren mir keine Probleme aufgefallen.

    Jedoch will der Brenner derzeit keine DVD-Rohlinge mehr beschreiben. Nero zum Beispiel hängt sich irgendwann einfach auf (so zwischen 2 und 20 Prozent, manchmal auch schon beim Lead-In.) Es sieht dann wie folgt aus. Die Bufferanzeige, die sonst ja immer ein bisschen rauf- und runter geht (90-98-93-95 Prozent, etc.) steht still, der Brenner blinkt vorne noch in regelmässigen Abständen, als würde er noch schreiben.

    Nur durch Ausschalten der Stromzufuhr des externen Gehäuses lässt sich Nero wiederbeleben, weil der Brenner dann nicht mehr gefunden wird.

    Ulkigerweise habe ich keine Probleme mit DVD+/-RWs oder DVD-RAMs. Diese lassen sich problemlos beschreiben und löschen.

    ASPI Treiber habe ich bereits neue installiert, keine Lösung des Problems. Habe auch die Firmware des Brenners von A301 auf A304 upgedated (via USB, laut Firmware-Flashing-Software von LG erfolgreich abgelaufen). Der Fehler tritt aber immer noch in gleicher Weise auf.

    Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

    Robert Lechner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen