1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennen mit Mitsumi 485,no sucess!??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von eazyflite, 8. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eazyflite

    eazyflite Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    32
    Hallo ,

    habe seit 2Tagen den o.g. Brenner,habe auch Clone CD,schaffe es aber nicht eine bestimmte CD (mit no pc no Mac) zu brennen .Gibt es schon wieder neue Kopier schutzsystemendie zu neu für Clony sind ,CD ist 2 Wo. alt und von Sony Music,oder ist der Brenner für Audio einfach ungeeignet??

    Danke

    MFG

    Markus
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    liest du die CD im brenner ein ? --> wenn nicht teste es mal so
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Da die CD von SonyMusic ist, denke ich mal, du hast es mit Key2Audio zu tun. Es gibt Möglichkeiten den Kopierschutz zu umgehen:

    Filzstiftrick (nicht bei jeder CD): Auf der CD ist im Außenbereich ein schwacher Ring zu sehen - wenn nicht, funktioniert der Trick bei der CD nicht. WEnn ja: Lege ein Lineal tangential an und ziehe einen Filzstiftstrich darüber, er darf den Ring nur in einem einzigen Punkt komplett verdecken, er darf NICHT bis in den vorherigen Bereich gelangen. Dann sollte die CD im PC lesbar sein (klappt wirklich, hab ich schon ausprobiert)

    ******* Trick: Etwas einfacher, aber keine Garantie. Lege die CD in das Quelllaufwerk und starte *******. Wähle CD-Copy mit Image. Dann wählst du dein Quelllaufwerk und ******* wird auf die CD warten (die liegt schon drin). Dann öffnest du das Laufwerk und schließt es wieder. Durch den dann exklusiven Zugriff von ******* lässt sich eine CD oft lesen.

    Wenn das nciht hilft... du brauchst eine Stereoanlage, die du per Kabel mit dem LineIn (besser : Digital In) der Soundkarte verbindest. Dann nimmst du eine WAV Datei auf, die du schneiden musst. Umständlich, aber dann wohl die einzige Lösung.

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen