1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennen von CD-R nur 8 fach (minimum)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Borc, 6. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Borc

    Borc ROM

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    5
    Bei 1:1 Kopien lassen sich CD-R}s (Multispeed 1-??x) nur mit 8 facher Geschwindigkeit brennen. Nicht langsamer! Trotz Einstellung 2 fach! Bei
    CD-RW}s (Multispeed 1-4) klappt das problemlos. Und nur bei den CD-RW}s ist die Kopie erfolgreich.

    Egal welches Brennprogramm: Nero Burning, Clon-CD, Raw CD, immer dasselbe. Schon unterschiedliche CD-R Rohlinge ausprobiert. Artec WRR-4848 Brenner (Febr.2003 gekauft).
     
  2. Borc

    Borc ROM

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    5
    Danke für den Tipp mit der Firmware! Hat das Problem allerdings nicht beseitigen können.
     
  3. Borc

    Borc ROM

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    5
    Danke! Das glaube ich auch. Schade! Ich denke mit 2 facher Geschwindigkeit wären die 1:1 Kopien erfolgreich.
     
  4. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Der Artec ist ein sehr eigenwilliger Brenner hatte auch nur Probleme mit dem Teil.Auf der Homepage von Artec gibt es ein Uptate der Firmenware.Meiner läuft seitdem Problemlos.

    MFG
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Aktuelle Brenner beurteilen die möglichen Brenngeschwindigkeiten für den Rohling automatisch und brennen nur innerhalb der festgestellten Spezifikation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen