Brennen von langen Dateinamen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von GermanKraut77, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GermanKraut77

    GermanKraut77 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    18
    Hi folks,

    wenn ich mp3s mit langen dateinamen brennen möchte meckern die Brennprogramme... ignoriere ich die Warnung werden die files rigoros gecuttet... :(

    Irgendwo habe ich folgendes gelesen:
    1. Nero --> erlaubt 64 Zeichen
    2. WinOnCD --> erlaubt 128 Zeichen

    Habe nun mein Glück mit WinOnCD versucht ...
    Allerdings bekomme ich folgenden file (als beispiel) nicht geburnt:
    01-rem-the_lifting_(now_its_overhead_mix_by_andy_lemaster)-rns.mp3

    Gleiches problem, obwohl ich die Unterstützung mit 128 Zeichen aktiviert habe ...
    Gibt es nicht eine Lösung für mein Problem ?
    Es muss doch möglich sein, ein Programm zu finden, dass derartige lange dateinamen ohne zu meckern burnt !?!

    Hoffe auf hilfreiche replies..
    Greetings
    GermanKraut77
     
  2. gnolf

    gnolf ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Problem: Sie erstellen Dateien mit sehr langen Namen. Wenn Sie die Daten allerdings auf CD brennen wollen, kürzt Ihr Brennprogramm rücksichtslos die Dateinamen. Wie lang darf ein Dateiname sein?
    Lösung: Das hängt vom Brennprogramm ab. 63 Zeichen inklusive Datei- Erweiterung erlaubt Easy CD Creator, wenn Sie über "Datei, CDProjekt- Eigenschaften, Allgemein" die Option "Joliet" aktivieren.
    Nero Burning ROM kommt mit maximal 64 Zeichen inklusive Datei-Endung klar, wenn Sie bei einer neuen Zusammenstellung im "ISO"-Register die Optionen "ISO-Level 2" sowie "Joliet" mit einem Häkchen versehen.
    Spitzenreiter ist Win on CD mit bis zu 128 Zeichen inklusive Datei- Erweiterung. Rufen Sie "CD-ROM Editor, Eigenschaften, ISO 9660 / Joliet Eigenschaften" auf. Im Register Allgemein" schalten Sie die Option "Erzeuge das Joliet-Dateisystem" ab und aktivieren unter "Dateisystems- Konventionen" die Option "Lange Dateinamen für NT (128 Zeichen)". Lassen Sie sich durch den Zusatz "NT" nicht irritieren: Dateien mit langen Namen lassen sich auch unter Win 95/98/ME, 2000 und XP brennen und lesen.

    (So steht es in den PC-Welt-Tipps)

    Hab ich alles auch so gemacht. WinOnCD 5 will aber immer noch die Dateinamen auf min. 64 Zeichen umwandeln. Das mp3 - Dateien nur in Grossbuchstaben dann auf CD gebrannt werden, könnt ich ja noch verkraften.

    Wenn zu diesem Thema mal ein wirklich funktionierender Tipp kommen würde, währ ich auch sehr dran interessiert.

    Gruss vom

    gnolf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen