1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner brennt nicht zu ende

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kbbk, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kbbk

    kbbk ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Ich habe ein Medion Notebook (MD95022 "Harvard"). Beim Brennen von CDs bekomme ich immer kurz vor Ende des Brennvorgangs eine Felermeldung und dann fehlt der Schluss auf der CD. Dieses Problem habe ich beim Brennen mit NERO und mit iTUNES, sowohl bei Daten- als auch bei MusikCDs.
    Ich habe keine AHnung, ob das jetzt an der Software oder an dem Brenner oder sonst was liegt... :confused:
    Vielleicht kann mir BITTE jemand weiterhelfen.

    Gruß
    KB
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Wie lautet die Fehlermeldung?
     
  3. kbbk

    kbbk ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher. Auf jeden Fall "Brennvorgang abgebrochen", aber oben bei den einzelnen Schritten stand bestimmt noch was anderes. Ich versuche heute Abend nochmal was zu brennen und notiere mir dann die Fehlermeldung. Bei iTunes kam nur Brennvorgang nicht erfolgreich.
     
  4. kbbk

    kbbk ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    So jetzt habe ich nochmal gebrannt und es war wieder erfolglos :-( Jetzt kenne ich zumindst die Fehlermeldung:

    Fehler beim Verfolgen der Spur
    Ungültiger Brennzustand
    HL-DT-ST DVD-RW GWA-4040N\H1 T0
    EndTrack fehlgeschlagen
    Brennvorgag nicht erfolgreich


    Also für mich klingt dass eher außerirdisch - ich versteh gar nix!!!
     
  5. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Ich sehe vier Möglichkeiten, ohne Gewähr:

    - Brenner erkennt die Rohlinge nicht richtig

    Benutzt Du immer dieselben Rohlinge? Oder hast Du diesmal andere als früher?

    - Treiberproblem

    DMA-Änderungen; Treiber ggf. auf der medion-Supportseite für Dein Notebook (dort auch event. Firmware-Update, dann dieses nehmen)


    - alte Firmware

    Die brennerinterne Software (Firmware) ist zu alt oder, falls erneuert, unpassend. Firmware-Updates nur vom Hersteller des Laufwerkes (genaue Versionsnummer der Firmware und des Laufwerks z. B. mit Everest Home ermitteln).


    - Brenner kurz vor dem Kollaps

    Schlicht und ergreifend: Dein Brenner ist defekt.


    Falls das alles nichts bringt: mal mit "EndTrack fehlgeschlagen" :google: bemühen und weiterschauen.

    Viel Glück,
    Thor
     
  6. kbbk

    kbbk ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Hey Thor,

    Das mit der DMA Einstellung habe ich jetzt auch (nachdem ich wie du gesagt hast gegoogelt habe) in einem anderen Forum gelesen. Allerdings finde ich im gerätemanager diese Option nicht. Wo genau kann ich das denn einstellen??

    "Frauen und Computer..."

    Gruß
    KB
     
  7. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Klicke mal auf DMA-Änderungen.

    Falls Du ein anderes Windowsbetriebssystem als XP hast, auf derselben Webseite auf "Seite 1" klicken.

    Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen