1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner brennt nicht :-(

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tk69, 23. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tk69

    tk69 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    205
    Hallo,

    habe den Brenner Ricoh MP7200A.

    Vor einer Woche habe ich die Festplatte austauschen lassen. Die Daten konnten auf ein neues Systemlaufwerk (c:) kopiert werden. So konnte ich normal weiterarbeiten, bis....

    das Mainboard den Geist aufgegeben hat.
    Mainboard getauscht (vorher VIA nachher NVIDIA-Chipsatz).

    Programme mussten teilweise neu intsalliert werden, weil ein anderes Profil angelegt wurde.

    Wollte heute eine CD brennen. Geht einfach nicht. Die Simulation hat er noch gemacht. Dann kamen Fehlermeldungen, konnte kaum meinen Rechner "beruhigen", CD kam nicht wieder raus, konnte nichts machen, nur auf den Bildschim glotzen.

    Anschließend war nur noch der Reset-Knopf hilfreich.

    Habe schon den Brenner einfach mal deinstalliert, Nero noch mal installiert. ******* vom Rechner gehauen => Trotzdem es geht nicht...

    Woran kann das liegen?

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Einspruch!
    Hättst' Du nicht - wer ein neues Board einbaut, hat einfach so neu zu installieren, begreif es!
    Aber schön, daß er wieder läuft jetzt.
    Gruß
    Henner
     
  3. tk69

    tk69 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    205
    Hi,

    jetzt brennt mein Brenner!!

    Habe einfach ein Firmware-Update durchgeführt!

    Hätte mir also sicherlich die Neuinstallation sparen können.:o

    Also dann, cu und Gruß
    tk
     
  4. tk69

    tk69 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    205
    Hi,

    habe mir die Mühe gemacht, meinen Rechner komplett neu zu installieren. Die Platte war blank.

    Das Ergebnis:

    ...ist das Gleiche:eek:

    Brenner kann nur lesen, aber nicht schreiben!!! Toll! Und nu?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    kann mich Henner nur anschließen, denn es kommen mit Sicherheit noch weitere Probleme.
    Mach alles neu und Du hast Ruhe!
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ganz einfach: reparieren geht nicht, wäre sowieso Murks. Zweitens: Neues Board, neue Installation, alles andere ist auch Murks.
    Was ist so schlimm an Neuinstallation? Ist sowieso die sauberste Lösung (= wer bei einem neuen Chipsatz nicht per se neu installiert, pfuscht).
    Gruß
    Henner
     
  7. tk69

    tk69 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    205
    Da ich noch keinen DVD-Brenner habe... wäre das Problem gelöst, wenn ich mir solchen zulege?

    Würde ich also einer Neuinstallation aus dem Wege gehen, wenn ich mir einen DVD-Brenner einbaue, den ich sowieso über kurz oder lang einbauen wollte?

    Cu und Gruß
    tk
     
  8. tk69

    tk69 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    205
    Wieso kann man nicht einfach einen neuen Treiber installieren?

    Geht auch nicht das sogenannte Reparieren von XP?

    Mist...
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Da kannst Du aber Gift drauf nehmen, daß da Dateien (Treiber) fälschlich übernommen worden sind! Das ist einfach zwingend: Neuer Chipsatz, neu installieren, Du siehst ja jetzt das Ergebnis!
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Du das noch so geregelt kriegst.
    Gruß
    Henner
     
  10. tk69

    tk69 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    205
    Hi,

    danke für deine Hilfe.

    Ich habe vorher WinXP-Home draufgehabt.

    Habe aber, weil ich mir des neuen Chipsatzes bewusst war, Windows drüberinstalliert. Zwar WinXP-Pro, aber das dürfte ja nicht das Problem sein.

    Ich will nicht glauben, dass er er die alte Einstellung - wenn es daran liegen sollte - übernommen hat. :bet:

    Cu und Gruß
    tk
     
  11. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Musst wahrscheinlich Win neu installieren, weil du den Chipsatz geändert hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen