1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner bricht bei 1% ab ...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hangover, 10. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hangover

    Hangover ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Ihr da.
    Mein neuer Brenner (LG GCE-8400B) bricht beim Brennen mit Nero jedesmal bei 1% Fortschritt ab. Nero hängt sich dann auf ...
    Wer kann mir helfen ???
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ist der brenner ganz neu ? lief er schon mal ?
    was für ein windows verwendest du, war da schon ein anderes brennprogramm installiert ?

    bei VIA chipsatz, mal den 4in1 treiber testen/installieren --> brenner könnte auch wirklich defect sein

    grüsse
     
  3. leckersachen

    leckersachen Guest

    Ich würde mal folgende Punkte abchecken:

    - neueste Nero-Version installiert?
    - mal einen Rohling von einem anderen Hersteller ausprobiert?
    - mal in Nero die Option "Brennvorgang nur testen" ausprobiert?
    - erkennt Nero deinen Brenner richtig?

    Vielleicht hilft es ja weiter
     
  4. Hangover

    Hangover ROM

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    2
    Aber Hallo ... Ging ja flott !
    Nein, ne Fehlermeldung gibt es nicht. Erst blinkt die Read-LED einige Male dann die Write-LED, danach ist Sense ...
     
  5. Webbiemaster

    Webbiemaster Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    91
    Kommt dann eine Fehlermeldung?? Kannst ja mal bei Beitrag
    Teac Daten ja-Audio nein reinschauen. Vielleicht das selbe.
    Guck einfach mal.

    Tobbworld
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen