1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner defekt ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von luftgekuehlt, 15. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    s nicht möglich immer Abbruch.
    (Bei meinem alten ohne Probleme)

    Oder wenn ich reine MP3\'s kopiere bricht er immer bei 100% ab und die CD kann nicht wiedergegeben werden ?

    Was kann denn das sein ?

    Danke für die Hilfe
     
  2. mbzpage

    mbzpage ROM

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Thomas!

    Freut mich, daß es bei dir funktioniert!
    Bei mir geht\'s immer noch nicht...hab einen Samsung Brenner und ein Pioneer DVD Laufwerk. Weder Brenner, noch DvD Laufwerk wollen richtig, beim Kopieren vom Laufwerk auf den Harddisk:Bluescreen, beim Brennen:Absturz.

    Hab die Via Treiber deinstalliert und WinXP neu installiert, Sp1 installiert, nichts geht! Ich geh noch drauf....
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kann sein dass du beim ersten mal brennen die reset taste gedruckt hast?
    wenn nein, empfehle ich dir cd r marke zu wechseln.
     
  4. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    ES GEHT !!!!!

    Durch Hilfe von Philips: (Hier die Mail)

    Sehr geeherte Damen und Herren!
    > danke fuer Ihre Anfrage.
    >
    > Bitte kontrollieren Sie im Geraetemanager unter ATPI/IDE-Controller ob
    > DMA verfuegbar und aktiviert ist (fuer den Brenner.)
    >
    > Desweiteren sollten Sie fuer den Nero Gebrauch das ASpi-Interface
    > aktualisieren, welches zwar mit Win2k kommt, aber in der Version 1.0 zu
    > Problemen fuehren kann:
    > Dessen Installation ist etwas trickreich:
    >
    > 1. Laden Sie sowohl ASpi 4.6, als auch ASPI 4.71 herunter.
    > Aspi 4.6 bekommen Sie unter:
    >
    http://www.adaptec.com/worldwide/support/driverdetail.html?sess=no&cat=%2fOp
    > erating+System%2fMicrosoft+Windows+95&filekey=aspi32.exe
    > Aspi 4.71 unter:
    >
    http://www.adaptec.com/worldwide/support/driverdetail.html?sess=no&cat=%2fOp
    > erating+System%2fMicrosoft+Windows+XP&filekey=aspi_v471.exe.
    >
    > 2.Da die Version 4.6 Adatptec-Komponenten vorraussetzt, ERST 4.71
    > installieren
    > 3. Neustart
    > 4. 4.6 installieren
    > 5. Neustart
    > 6. 4.71 installieren
    > 7. Neustart
    >
    > nun sollten im ASPICHK 4 Dateien angezeigt werden; 2 mit 4.6 und 2 mit
    > 4.71.
    > Diese Vorgehensweise gilt fuer alle Betriebssysteme.
    >
    > MFG Michael Schroeten
    >
    > p.s. Bitte lassen Sie den Bericht komplett wenn Sie antworten.
    >
    > Besuchen Sie uns im internet:
    >
    > www.p4c.philips.com
    > www.pcp-partner.de
    > www.pc-cameras.philips.com
    > www.pcsound.philips.com

    Vielen Dank an alle

    Thomas
     
  5. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    ja ich habe nach dem ich den alten Brenner raus habe und den neuen rein, dia Via 4 in 1 aktualisiert - upgedatet.

    Dann werde ich mal versuchen zu deinstallieren und den PC neu zu installieren.

    Klappt es bei Dir jetzt ??

    Grüße

    Thomas
     
  6. mbzpage

    mbzpage ROM

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich habe das gleich Problem wie du, und glaube auch die Lösung gefunden zu haben! Hast du vielleicht die Via 4in1 Treiber installiert? Sie könnten das Problem ausgelöst haben, probier mal mit deinstallieren!

    Gruß,

    mbzpage
     
  7. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    nein leider kein Erfolg. Habe versucht eine Audio mit 4 Fach versucht zu brennen.

    Rauscht leider auch.

    Viele Grüße

    Thomas

    Grübel Grübel
     
  8. echtdanny

    echtdanny Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    18
    Hi

    Bei Audio Cd ist die Brenngeschwindigkeit entscheident. Ich brenne meine nur mit 8-fach Geschwindigkeit. Setzt doch mal zum Testen Deine Geschwindigkeit runter und leg eine CDRW ein, dann ist die Verschwendung nicht so groß. Mit welchem Programm brennst Du denn überwiegend, mit Winon. Geht eine fly to fly Kopie mit langsameren brennen? Ich habe auch das Rauschen, aber nur wenn ich die Brenngeschwindigkeit zu hoch setzte.

    Danny
     
  9. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Anhang:

    Jetzt habe ich versucht einen Ordner von mir komplett zubrennen.

    Wieder hat alles geklappt und man kann sehen das die gebrannte CD voll ist.

    Aber beim Öffnen vom Explorer sehe ich zwar den Ordner aber es ist kein Inhalt drinn.

    Bin verzweifelt.

    DANKE

    Thomas
     
  10. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    ja ich benutze die Software die dem Brenner beiliegt. Nero 5.5.

    Das kopieren klappt soweit, ABER - wenn die kopierte CD eingelegt ist und ich den Windows Explorer öffne wird in den Laufwerk in dem sich die CD befindet nichts angezeigt.

    So als ob sich keine CD im Laufwerk befindet.

    Der Brennvorgang verlief aber Erfolgreich und mann kann auch
    auf der CD sehen, das die Daten draufgebrannt worden sind.

    Weiterhin besteht der Fehler das gebrannte Audio CD\'s rauschen.
    Also Mp3 werden ja von Nero u.a. umgewandelt.

    Aber auch schon CDrWin und WinonCD probiert in der neuesten Version mit dem gleichen Ergebnis.

    Was für eine Einstellung kann denn noch falsch sein ? Brennen tut erja

    DANKE
    Thomas
     
  11. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wenn Du die Brenner-Software verwendest, die dem Brenner beiliegt, "sollte" sie eigentlich kompatibel sein.
    Es kann natürlich sein, daß Dein Brenner mit den Memorex-Rohlingen nicht besonders gut klarkommt. Laß\' mal hören, wie das Brennen mit den Philips-Rohlingen klappt....
     
  12. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    HM gut Frage: Kann ich das rausfinden war NERO 5.5 unterstützt ?
    Kann denn das sein ? Dofe Frage - Ich weiß ?

    Ich habe die Memorex Rohlinge, habe mir jetzt welche con Philips bestellt. Mal sehen !

    Defekt scheint er ja nicht zu sein, oder ? Da er "ließt" ohne Probleme und irgendwie brennt er ja auch, bloß wie.

    Danke bis daher !

    Thomas
     
  13. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Unterstützt Deine Brenner-Software den Philips PCRW4012 ?
    Welche Rohlinge benutzt Du ? (Bezeichnung, Spezifikationen)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen