1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner fehlt aus (Senden an:)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Calibraft, 14. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Calibraft

    Calibraft Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo.
    Also,habe vor ungefehr 2 wochen ein Problem mit meinen Pc gehabt und habe eine kommplette System wiederherstelung gemacht,und jetzt habe ich ständig Problemme mit meinen brenner.Als erstes konnte ich keine Audio-Cd´s über denn Windows Media Player brennen,hat keinen brenner erkant,das problem habe ich dann aber zum glück beheben können,habe sie bis dann die ganze zeit mit Nero gebrannt ohne Problemme.Und heute wollte ich eine Daten cd erstellen aber es funktioniert nicht.Hab ganz normal die Daten markiert,habe rechte maustaste geklickt und wollte auf Senden an Datenträger f (Brenner) klicken aber es fehlt jetzt.Wollte dann das Laufwerk mit der Leeren Cd öfnen um die daten rüber zu ziehen,es läßt sich aber nicht öffen wenn eine Leer Cd drin ist,da kommt die fehlermeldung:

    Auf f:\kann nicht zugegriffen werden.Unzulässige funktion.

    Habe es dann mit einer Cd versucht wo schon paar Daten drauf sind.,da kommt die Cd sei schreibgeschützt usw wenn ich versuche die daten rüber zu ziehen.Die daten werden aber alle angezeigt die auf der Cd sind.Habe dann die daten mit Nero auf cd gebrannt,da hat er auch keine problemme gemacht.Was soll ich machen damit ich auch ganz normal wieder cd brennen kann?
    Betriabssystem:Windows XP Pro
    Mfg Calibraft
     
  2. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Dir fehlt also nur der Eintrag im Kontextmenu?
    So wie du es zum Schluss mit Nero gebrannt hast ist es eigentlich richtig und nicht über Senden an, das ist Schnickschnack.
    Wenn du eine leere CD in den Brenner legst kannst du kein Verzeichnis öffnen, das ist auch normal.
    Wenn man eine CD im DAO-Modus brennt, dann kann man keine Daten mehr auf die CD brennen, auch wenn die CD an Datenmenge nicht ausgereizt wurde, das ist so. CD wurde abgeschlossen.
    Um mehrfach auf CD zu brennen musst du den TAO-Modus wählen oder auch Multisession.
    Wie mir scheint, müssen dir ein paar grundlegende Dinge erklärt werden, dies steht aber alles in der Neroanleitung.
     
  3. Calibraft

    Calibraft Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Mit Nero habe ich es ja nur gebrennt weil ich ja keine andere wahl hatte,Nero habe ich niemals vorher dafür benutzt.Ich meine damit nicht irgend ein verzeichnis öffnen.Ich kann nicht auf denn brenner zugreifen wenn eine leere Cd drin ist.Normalerweise kann mann es öffnen nur da steht ja halt nichts,weil die Cd ja unbeschrieben ist.Wo ich vorher ein Program oder meine Daten brennen wollte hab ich nur das gewünschte programm mit der R-Maustaste angeklickt und dann auf senden an laufwerk f (brenner) gehen müssen,dann wurde es ja ganz normal in eine zwichenablage kopiert,habe dan grad das laufwerk mit der leeren Cd geöffnet und da wurden die daten die ich brennen wollte durchsichtig dagestellt,habe dan grad auf ( Daten auf Cd Schreiben ) klicken müßen und die Cd wurde gebrannt!Ich habe niemals meine Cd´s schreibgeschützt gebrennt,konnte immer daten dazufügen bis die Cd mal voll war.
     
  4. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Keine Ahnung ob es funktioniert, habe es aber so über Google gefunden:
    Lasse dir alle versteckten Ordner anzeigen und dann gehe zum SendTo-Ordner unter:

    C:\Dokumente und Einstellungen\`DeinBenutzerkonto`\SendTo

    und stelle eine Verknüpfung mit dem Brenner her. Dann sollte es wieder klappen.

    Und siehe auch hier: http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=12195&highlight=senden+an

    Ist evtl. auch eine Lösung.
     
  5. Calibraft

    Calibraft Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Danke für die Antworten!
    Hat im prinzip nichts geholfen,habe das Laufwerk wieder dazugefügt,steht jetzt auch wieder da aber es lassen sich keine Daten zum Brenner schicken,sobald ich die Daten zum Brenner schicken will kommt Auf f:\kann nicht zugegriffen werden.Unzulässige funktion. wenn eine Leere Cd drin ist.Anscheinend erkent er die Leere Cd´s nicht mehr.
    Habe jetzt extra denn Brenner ausgebaut und bei einem Freund versucht und siehe da es funktioniert,nur bei mir scheint er zu spinnen.Denke es ist ist ein Software problemm.Habe jetzt schon fast alles versucht,habe die treiber Deinstaliert und neu gestartet damit er neu eingelessen wird,habe treiber aktualisiert nichts hat geholfen.Habe auch mal bei Google nachgeforscht und wie es aussieht haben das Problemm mehrere.Bin am verzweifeln,Mit nero eine Daten Cd zu erstellen ist *******,wenn sie ja mal gebrant wurde kann man ja keine Daten mehr dazufügen egal ob noch auf der Cd platz wäre.Was mir jetzt noch aufgefahlen ist das wenn ich AnyDVD starte und dann nachschau ob die Laufwerke bereit sind steht bei dem Brenner ( Laufwerk f:ist nicht aktiviert) wenn ein Rohling drin ist,und wenn ich ein DVD Rohling rein schiebe steht da (In Laufwerk f:befindet sich kein Medium)Hätte noch jemand paar Ideen?

    Mfg Calibraft
     
  6. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Nur um nochmal darauf hinzuweisen, bis jemand eine Lösung gefunden hat:
    Natürlich kannst du mit Nero auf eine CD mehrfach schreiben, das habe ich doch schon oben erwähnt. Eine CD muss nur als Multisession von Anfang an geschrieben werden und dann neue Multisession hinzufügen. Google mal oder guck in die Anleitung ist eigentlich ganz einfach.
    Und das deine eingelegte CD nicht erkannt wird, kann tatsächlich an solchen/ähnliche PRG wie A..DVD (auch manche Brennprg machen das) liegen, da da machmal die automatische Aktualisierung für die Laufwerke deaktiviert wird und damit ein eingelegtes Medium nicht erkannt/bemerkt wird. Deinstalliere die mal zur Probe.
    Übrigends wird über solche Tools hier nicht gesprochen, deshalb musst du ja am besten wissen, was für PRGs du noch zur `Laufwerksmanipulation` laufen lässt.
    Test: hast du schon einmal versucht, einen Rohling vor dem Windowsstart einzulegen und dann erst hochfahren? Wenn der Rohling dann benutzt werden kann ist das dieser Fall!
    Früher war immer die Rede davon, dass sich Nero und andere Brennprg nicht vertragen. Vielleicht ist dein PC ja so ein Fall und die Brennprg behindern sich gegenseitig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen