1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner kaputt????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Freg, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    Hi,

    hatte in in letzter zeit immer weider Bluescreens wo sich der rechner sich durch aufgehangen hatte. Nun wollte ich eine cd brennen und folgendes prob bekomme nur noch die meldung legen sie eine beschreibare cd ein. Nur sind die definitiv leer. Gehe ich auf den Brenner selber krieg ich die Meldung nicht betriebsbereit. kann cd}s einlegen wird nichts erkannt und auch nicht angezeigt das sich eine cd im schacht befindet. hats den Brenner nun zerrissen???

    Weiß jemand rat wie ich den Betriebsbereit bekomme???

    danke schon mal im vorraus
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Es tut mir leid um deinen alten Brenner.Na dann noch viel Glück mit den "Neuen".Und ein guten Rutsch noch! :-)

    mfg
    Jonny
     
  3. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    Hi wie gesagt wollte ich mich ja dann nomma melden. Also hatten den Brenner in zwei verschiedenen Rechnern nochmal getestet und er wurd dann garnicht mehr erkannt ist also kaputt. Hab mir einen anderen Brenner besorgt und alles funzt wieder einwandfrei auch die Bluescreens scheinen den auslöser vom Brenner gehabt zu haben. Denn die sind nun auch nicht mehr aufgetreten.
     
  4. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Deinstalliere zunächst einmal Deine CD-Writing Software
    mit anschliessender Neuinstallation!
    Auch die ASPI-Treiber überprüfen und evtl neu installieren.

    Weitere Fehlerursachen können ein verschmutzter Laser und
    Rohlinge sein, mit denen Dein CD-Writer nicht zurechtkommt.
     
  5. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    werd ich machen sobald ich mehr weiß
     
  6. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    denke ich mal nicht hatte eigentlich nmoch keinerlei probs mit dem scanner im zusammenhang mit hardware und system.

    zumal gestern auch das brennen nnoch möglich war. und seitdem hab ich ja nichts verändert gehabt bis eben dieser absturz heute wieder kam.
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kann es daran liegen?
     
  8. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Melde dich bitte wieder was aus deienem Prob geworden ist! :-)

    mfg
    Jonny
     
  9. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    ja zumindest momentan! ab und zu hat der cpu-lüfter sich mal gemeldet aber der surrt wieder ganz normal vor sich hin. Gut werde ich mal machen danke schon mal bishierher :)
     
  10. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Versuche mal den Brenner auszubauen und bei einem Freund auszuprobieren.Und Prob einen Anderen aus.
    Neuistallation würde ich als allerletzten Schritt in Betracht ziehen!
    Ist das die einzige Hardware in deinem Pc mit der du Prob\'s hast?

    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 26.12.2002 | 21:54 geändert.]
     
  11. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    ist der luke filewalker von antivir
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    name des virenscanners
     
  13. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    Fehlermeldung siehe oben den link.

    Betriebssystem ist win 98.
    Hardware keine neue installattion
    Treiber nur die von der mainbord-cd nomma eingespielt aber danch war das brennen möglich

    hab keine weitere brennersoft drauf ausser nero

    kein Bios-update

    cd-rom bzw Brenner wird erkannt
     
  14. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Wird ein gelbes Fragezeichen im Geräte-Manager angezeigt?
    Welches Betriebssystem hast du?Hast du neue Hardware in letzter Zeit eingebaut?Kannst du gar keine Cd abspielen?Hast du neue Treiber installiert? Biosupdate vor kurzem durchgeführt?Mehrere Brennersoftware installiert?Sonst irgentwelche Veränderungen durchgeführt?
    "Bluescreens-Meldungen "weißt du die genaue Felermeldung noch?

    Viele Fragen und Viele Ursachen!

    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 26.12.2002 | 21:45 geändert.]
     
  15. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    da läuft momentan nur firewall zonealarm und der Virenscanner alles andere ist nicht aktiv
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    kann noch an anderen programmen liegen, die im hintergrund laufen.
     
  17. Freg

    Freg Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    95
    der Fehler trat ja schon mehrmals auf also dieser Bluescreen.

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=87588

    nun konnte ich téilweise auch den rechner schlecht runterfahren nur noch mit reset möglich.

    System
    Win98SE
    Bord
    CW 35 L
    256 sdram
    Intel celeron
    500mhz

    . Brenner ist ein acer cdrw 20*10*40 genau typenbezeichnung hab ich leider nicht
     
  18. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Sind nicht gerade viele Info\'s die du hier uns schreibst,wie soll man da eine genaue Diagnose und Therapie vorschlagen! :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen