1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner (master slave/secondary slave??)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gladiac, 28. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gladiac

    gladiac Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Hi!
    Ich habe mir vor kurzem einen Brenner zugelegt und stehe nun vor folgender Frage - Also was soll ich ihn jumpern, wenn ich schon eine Festplatte (Primary Master) und ein DVD-Laufwerk (Secondary Master) gejumpert hab? Gibt es da irgendetwas zu beachten?

    Mfg,
    gladiac
     
  2. wico

    wico Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    50
    Hi Gladiac,
    deinen Brenner hänge als Master an den sekundären EIDE-Controller. Eine 2. Festplatte wandert dann als Slave ebendfalls
    an den sekundären EIDE-Controller.
    Wichtig ist nur, daß das Quellaufwerk(CD-ROM bzw.Festplatte)
    und das Ziellaufwerk(Brenner) an getrennten EIDE-Controller hängen. Dadurch behindern sie sich nicht gegenseitig beim
    Datentransport(Gefahr eines Buffer Underruns).
    Hoffe ich konnte helfen.
    mfg
    Thomas
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Wenn Du viel "on the fly" kopieren möctest, dann würde ich den Brenner als Slave hinter die FP hängen, ansonsten als Master an Secondary und das DVD als Slave dahinter.
    Oder einen ATA100 PCI-Controller einbauen, damit hättest Du nochmal zwei IDE-Ports und daran jeweils als Master Brenner und DVD.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen