1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner öffnet/schließt selbstständig

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von zottelschnatz, 12. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zottelschnatz

    zottelschnatz ROM

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    seit einiger Zeit fährt mein Brenner selbstständig aus und ein, manchmal 10 min lang, manchmal für eine Stunde, manchmal nur ein oder zweimal. Es ist unerheblich, mit welchen Programmen ich gerade arbeite und er läßt sich durch nichts in "Ruhestellung" bringen. Sind das jetzt die ersten Lebenszeichen meines Computers oder wißt ihr was anderes?

    Zottelschnatz
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Geh mal beim Boot direkt ins BIOS und bleib da ne zeitlang. Alternativ boote mit ner Knoppix-CD.
    Wenn der Brenner dann auch Zicken macht ist es ein Hardware-Problem.
    --> Stromkabel und IDE-Kabel prüfen / wechseln. Brenner mal in nem anderen PC testen.

    Wenn das nix hilft --> neuen Brenner kaufen


    Wenn der Brenner sich im BIOS / Linux normal verhält, dann liegt das Problem bei Windows. Evtl. läuft ein Programm im Hintergrund (Virus, Trojaner, Scherzproggi).
    --> Hijack This, Spybot S&D, Ad-aware helfen dann weiter

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen