1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner-Problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Spongebob1, 10. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spongebob1

    Spongebob1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    66
    Hallo!

    Habe diese Frage schon einmal gestellt,aber wohl an falscher Stelle,sorry deswegen! :(

    Folgendes Problem : mein DVD-Brenner im Laptop erkennt nicht die Scheiben die er selbst gebrannt hat.Will heißen : ich brenne eine CD oder auch DVD,bis hierher ohne murren.Will ich aber dann den Inhalt überprüfen heißt es immer nur :"Kein Medium in Laufwerk F." Oder : "Kein Datenträger in Laufwerk F,bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk F ein."

    Lege ich aber diese gebrannte Scheibe in den großen Rechner,dann ist alles okay.Auch der CD-bzw. DVD-Spieler gibt den Film oder Audio-Dateien wieder.Es wird mir sogar angezeigt wie ich diese Scheibe benannt habe. :aua:

    Habe XP jetzt schon zum 2.mal neu aufgesetzt,ohne Erfolg.Gibt ja einige die auch Probleme ähnlicher Art haben,aber leider nicht genau meins.Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt,Hardware-Probs sind nicht so mein Ding.

    Vielen Dank schon mal fürs lesen! :bet:
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Mögliche Ursachen:

    * Billigrohlinge
    * schlechter Brenner
    * beides in Kombination
     
  3. Spongebob1

    Spongebob1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    66
    Egal ob ich Billig-Rohlinge verwende oder sündhaft Teure,immer dasselbe Problem.Vorher habe ich auch die verschiedensten Scheiben verwendet,bis dahin ohne Probs.

    Der Brenner ist ein Dual-Brenner von Pioneer,also kein No-Name-Schrott.

    Das Komische ist ja,das die gebrannten Scheiben auf anderen Rechnern und LW´s einwandfrei erkannt werden,auch alle anderen CD´s oder DVD´s,nur eben nicht die,die er selbst brät!

    Trotzdem,danke für die Schnelle Antwort!!!
     
  4. freakygirl1990

    freakygirl1990 ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hi!

    Hatte bis gerade jetzt dasselbe Problem, auch ein Pioneer - Brenner. Witzigerweise funktioniert jetzt alles wieder normal, nachdem ich sämtliche Hintergrundprogramme abgeschalten, diese Anleitung hier befolgt, die Brenngeschwindigkeit, die bei mir höchstens 2x ist auf 1x gestellt (nervenaufreibend...) und bei Nero beim Brennen alle diese Iso standard Regellockerungen oder wie die auch immer heißen bez. Pfadtiefe etc, deaktiviert, jetzt funzts!
    Werd jz versuchn herauszufinden worans gelegen hat.

    LG Christina
     
  5. Blindpassenger

    Blindpassenger ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Ich hab festgestellt das die Brenner in einem Laptop nach ca 3 Jahren nicht mehr richtig brennen, dann sind sie Tod und dieser beginnt damit das sie nicht mehr lesen koennen was sie brennen...RW´s werden nicht mehr ohne fehlermeldung beschrieben dabei aber andere rechner oder dvd player immer noch lesen koennen was der brenner brannte.ich fuerchte du brauchst ein neues laufwerk.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen