1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner temporär abschalten?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Doofchen, 13. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Hallo Zusammen,

    was ist von der Idee zu halten, einen internen Brenner, der nicht gebraucht wird einfach abzuschalten, da er unnötig Strom braucht, die Temperarur im Gehäuse erhöht und durch Nichtgebrauch auch nicht besser wird.

    Ich brenne so alle 3 - 4 Wochen u. U. 1 Daten-CD, daher meine Intension.

    Ich dachte an einen externen Powerschalter dafür, das Datenkabel könnte angesteckt bleiben - oder nicht?

    Selbstredend muß ich dann den Brenner im BIOS abmelden.

    Claro wäre ein externen Brenner DIE Lösung habe ich aber nicht.

    Was ist davon zu halten?

    Danke im voraus für Eure Ideen

    mfg Doofchen
     
  2. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Hi @ magiceye04,

    kein Extra-Lüfter vorhanden :-).

    Danke auch Dir für den Beitrag.

    Schöne Grüße Doofchen
     
  3. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Hallo,

    Danke Euch Beiden,

    klingt mehr als logisch.

    Schöne Grüße

    Doofchen
     
  4. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    und wenn er nichts tut wird auch nichts heiss..

    mfg fabifri
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Solange es kein Yamaha-Brenner ist, der nen Lüfter drin hat, welcher auch läuft wenn der Brenner nix tut, würde ich den auch einfach dran lassen. Solange keine CD drin liegt, hält sich der Stromhunger in Grenzen.
    Gruß, MagiCeye
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Ich denke mal das der Brenner nicht viel Strom zieht wenn er nichts tut ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen