1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner und CD-ROM auf gleichem IRQ

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von phellmeister2, 10. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phellmeister2

    phellmeister2 ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich habe einen Brenner installiert und WIN 98 hat diesen auch erkannt. Er laeuft als Master auf dem secondary IDE wie mein CD-ROM (als Slave konfig.). Beide Laufwerke nutzen den gleichen IRQ (15) und ich kann keines von beiden ansprechen. Kann hier jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank
    Gruss
    Peter
    USA
     
  2. phellmeister2

    phellmeister2 ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hi,

    nachdem ich in meiner Panik den Beitrag geschrieben habe, bin ich danach durchs Archiv durch (anstatt umgekehrt....). Dabei bin ich bei einem Beitrag haengengeblieben, der auf TweakUI hinweist. Habe ich auf meinem Rechner auch drauf. Bin rein, Laufwerksbuchstaben dort aktiviert und schwuppdiwqupp, jetzt laeuft\'s. Habe schon meine erste CD gebrannt :-))

    Vielen Dank fuer die schnelle Antwort.

    Gruss
    Peter
    USA
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.992
    Hi!
    Laufwerke haben keinen eigenen IRQ, nur der IDE-Controller. Und der verwaltet eben die Laufwerke.
    Warum die Laufwerke aber nicht wollen, kann ich aus Deinen knappen Angaben auch nicht entnehmen. Werden sie beim booten im Bios erkannt? Ist der Mainboard-Chipsatztreiber installiert?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen