1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner und DVD-Lw zu langsam; 100% CPU-Auslastung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dust Signs, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dust Signs

    Dust Signs Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    18
    Hi,

    hab mir vor drei Monaten einen neuen PC zugelegt. Alles lief zunächst perfekt: eine randvolle 700 MB-CD hat das DVD-Laufwerk in nicht einmal 2,5 Minuten anstandslos auf die Festplatte kopiert. Die CPU-Auslastung lag quasi bei 0 - ebenso beim DVD-Laufwerk.
    Anders sieht es jetzt aus: ich kann nicht einmal mehr eine DVD anschauen, weil das Laufwerk zu langsam liest (eine CD ist in 15 Minuten auf der Festplatte). Außerdem liegt die CPU-Auslastung sobald der Brenner brennt oder das DVD-Laufwerk liest auf 100%.
    Das seltsame dabei: mein Windows 98 liest CDs und DVDs weiter anstandslos !?
    Meine Frage: was kann ich tun, um mein Laufwerk wieder "in Stand" zu setzen? Nero hab ich mal testweise deinstalliert - hat nichts gebracht. Schön langsam nervt das echt.

    Dust Signs

    PS.: DMA ist in beiden IDE-Kanälen aktiviert; auch eine sog. "Lense Cleaning" CD hat keine Erflog gebracht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen