1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner verdrängt DVD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von 31337_tek, 15. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 31337_tek

    31337_tek Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    18
    Hallo, ich habe folgendes System:

    Msi K7T 266 Pro
    XP 1700 Mhz
    Asus G3
    Freecom 8x4x32x Brenner
    Pioneer 106s DVD

    Den Brenner hatte ich schon länger im System. Als ich nun das DVD Laufwerk neu kaufte und einbaute, setzte ich es auf den Secondary Master und den Brenner, der diese Position früher hatte auf Secondary Slave. Eine unverständlichkeit ist, dass Windows die Laufwerke in der falschen Reihenfolge führt. Das ist aber nicht so dramatisch. Schlimmer ist eher, dass ich das DVD Laufwerk nicht mehr nutzen kann, nachdem ich auf den Brenner in sonst einer Weise zugegriffen habe. Windows meldet dann "E/A Fehler". Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht am DVD Laufwerk liegt, da ich das gleiche Problem schon früher mit einem 40xCD-Rom von NEC hatte. Dieses meldete das gleiche Problem, nachdem ich den Brenner neu hinzu baute. Ich dachte mir aber nichts dabei und hab das NEC dann einfach ausgebaut.

    Muss ich mir einen neuen Brenner kaufen?

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von 31337_tek am 15.07.2002 | 22:35 geändert.]
     
  2. 31337_tek

    31337_tek Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    18
    Ja gejumpert habe ich alles richtig. Wenn ich den Brenner als Master laufen lasse, hab ich das gleiche Problem. Komischerweiße kann ich die Inhalte der CD}s im DVD Laufwerk erkennen, aber ich kann nicht drauf zugreifen, nichts von runterkopieren oder einen Film sehen. Ich hab mich übrigens vertan. Es hat nichts damit zu tun, ob ich vorher auf den Brenner zugegriffen hab, das Problem besteht von Anfang an. Ich hab das DVD jetzt nur aus optischen Gründen als Master gemacht, da es so halt oben sitzt.
     
  3. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    An den Kabeln liegt es nicht, ich habe noch UATA33-Kabel, weil mein Board nicht mehr kann und eine ATA100-Festplatte, geht
    trotzdem.
    Aber-- warum läßt Du den Brenner nicht als Master und schließt das DVD als Slave an? Ist doch normalerweise immer besser, den Brenner als Master laufen zu lassen.
    Hast Du denn, so wie es jetzt angeschlossen ist, das DVD und den
    Brenner richtig gejumpert? Also den Brenner vom ehemaligen Master auf jetzt Slave? Und nebenbei: Windows vergibt den ersten
    Laufwerksbuchstaben an den Master (ich meine natürlich die nachfolgenden Laufwerksbuchstaben NACH der Festplatte).
    [Diese Nachricht wurde von ulrik am 16.07.2002 | 15:36 geändert.]
     
  4. 31337_tek

    31337_tek Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    18
    Hab ich alles schon versucht. Das Problem bleibt bestehen. Liegt es vielleicht daran, dass ich kein UDMA100 Kabel verwende? Braucht man doch für CD Drives nicht oder?
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Was ist, wenn Du den Brenner und das DVD vertauschst? Oder mal ein Laufwerk als Slave an die Festplatte.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen