1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner,wer kann mir da mal helfen???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Torsten.K, 21. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Torsten.K

    Torsten.K Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
    Kennt sich in der Runde jemand durch Zufall mit dem Asus CRW-1610A schon aus ?

    Wie sieht es mit der Qualität von Asus CD-Rom Laufwerken aus?

    Das selbe würde ich auch gern von einem (egal welcher ,aber bitte nur Asus) Asus-Brenner wissen.

    Hat auf dem Gebiet schon mal jemand Erfahrungen gesammelt.

    Wen ja,dann würde ich mich über jede Antwort freuen !!!!

    Mfg an die Runde.
     
  2. Torsten.K

    Torsten.K Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
    Gibt es den Möglichkeiten den Laser wieder zu reinigen?
     
  3. Nablin

    Nablin ROM

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    6
    Habe hier ein Asus 50x CD-LW. Das Ding iust ziemlich geil. Eine CD kopiere ich in weniger als 3 Mins auf HDD!!!
    Kann aber kein RAW :( Das Ding ist 2 Jahre alt, und kackt abundzu bei CDs ab. Dies liegt daran, weil die scheiß Demo CDs den Laser verunreiningt haben!
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Was war denn das für eine seltsame Demo-CD??? Ist ewa Farbe abgeblättert?
    Wie soll das gehen, einen Laser verunreinigen???

    Der Laserstrahl ist entweder da oder nicht. Die Linse zum Bündeln der Strahlen kann sich vielleicht mit der Zeit durch Staub verunreinigen. Die kann man aber mittels Wattestab z.B. reinigen (bezüglich Chemikalien sag ich mal lieber nix, ist wahrscheinlich nur aus Plaste).
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Ich HATTE mal ein 40x-ASUS-CDROM. War ein ziemlich lautes Teil, hat auch alles geschluckt und schnell kopiert. ABER irgendwann wollten die CDs sich nicht mehr drehen. Musste also das Gehäuse abmachen und die Scheiben immer anschubsen. Mittlerweile liegt es auf dem Schrott.
    Ich würde auf jeden Fall nur noch Laufwerke von Herstellern kaufen, die das schon seit vielen Jahren gut können. Vielleicht haben die jetzt CD/DVD-Rom-Laufwerke im Griff. Aber bei Brennern gibts doch bestimmt wieder paar Kinderkrankheiten.
    Mit LG und Samsung hab ich auch schon voll in die ScheiBe geriffen, gab irgendwann den Geist auf.
    Bin auch mal gespannt, was es sonst so für Erfahrungen gibt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen