1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner will nicht mehr....

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jean, 17. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jean

    jean Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    26
    Hi,

    habe einen Sony-Brenner CRX-E145. Habe mir eine Digitalkamara gekauft gehabt und installiert gehabt. Seit die Software der Kamara installiert ist bekomme keine CD mehr gebrannt wegen Datenstromabriß (Buffer Underun). Brennprog ist WinOnCD 3.7.
    Software der Kamara deinstalliert, WinOnCD neu installiert nichts gebracht. Kabel überprüft nicht festgestellen können. Bin am verzweifeln. Im Hintergrund laufen keine Programme. Kann mir das net so richtig erklären. Wenn jemand Vörschläge hat was das Problem lösen könnte oder was der Fehler ist, für alles Dankbar.
    DMA ist aktiviert.

    Mfg Jean
     
  2. jean

    jean Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    und Danke erst einmal für eure Hilfe, und großes Sorry das ich erst jetzt antworte. Das problem war doch der DMA-Modus. Dieser war im BIOS deaktiviert worden. Wie? keine Ahnung, obs die Kamara verursacht weiss ich net. Jedenfalls aktiviert, VIA-chipsatztreiber nochmal in der neusten version drübergejagt. Brenner und Kamara funktionieren jetzt jedenfalls wieder einfandfrei. Und nochmals Danke für eure Hilfe.

    Gruß Jean
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    unterstütz wiononcd3.7 den sony-buffer underrun schutz?

    da ein upgrading auf winoncd5.0 nicht möglich ist (danke roxio), empfiehlt sich eine investition in nero5.5.7.2, welches das besser preis/leistungsverhältnis und den besseren support bietet!

    demo => http://www.nero.com/de/download.htm

    wie und mit welcher geschwindigkeit wurde gebrannt? bei 4x-8x "on-the-fly" sollte bei optimaler ide-konfig und einem moderen cd-rom das brennen auch ohne schutz vor buffer underrun möglich sein!
    optimale ide-konfig:
    ide1: hdd(master) cd-rom(slave)
    ide2: brenner(master)

    hiermit kann man gleichzeitig problemlos brennen, surfen, winamp-hören oder neues brennmaterial downloaden!

    ein treiber-konflikt verursacht i.d.r. gleich einen "freeze-screen" oder "bluescreen" und keinen buffer underruns! und wenn das digi-cam-progi ordnungsgemäss über mit regcleaner deinstalliert wurde ist ein treiber-konflikt noch unwahrscheinlicher! es sei denn es handelte sich um ein adaptec-progi, deren treiber sich oft nur manuell entfernen lassen!

    *sonnenkind
     
  4. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    In Register auch gelöscht.
    Starte mal im Abgesicherten MODUS, da sind manchmal noch die "gelöschten" Geräte noch drin.
    Wenns das nicht ist sind bestimmt die dll. ( oder Treiber die noch vorhanden sind, die Stören ) Datein von der Kammera Software, dieTreiben sich im win/system/ rum nur die da zufinden ist schwer.
     
  5. jean

    jean Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    26
    Hi,

    ja. nach der Deinstallation Regcleaner 4.1 drüber gejagt, Ordner die nicht gelöscht wurden selbst gelöscht. Weiss net woran es liegen könnte.

    Gruß Jean
     
  6. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Ist den auch alles Gelöscht (kammera software ) meistens wird nicht alles gelöscht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen