1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenner wird nicht erkannt im Bios

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von organic, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo, ich habe hier einen CD-Brenner von einem Bekannten (Philips PCRW 4816K) der im Bios nicht erkannt wird (sehe nur die eckigen Klammern ohne Inhalt). Ich habe das neueste Bios, die Kabel sind auch sicher in Ordnung und auch habe ich alle möglichen Jumpereinstellungen probiert. Das Gerät hat wohl einen technischen Defekt oder?
     
  2. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    das Problem ist ja beim PC des Bekannten und meinem PC dasselbe
     
  3. win-hater

    win-hater Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Baue den Brenner in einen anderen rechner ein, und sehe nach, ob er dort erkannt wird. Falls nicht, liegt es am Brenner.
     
  4. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    Hi,

    nein Firmware-Update wurde keines unternommen,

    danke trotztdem für deine Hilfe!
     
  5. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Ok, wenn soweit alles i.O. gejumpert ist, die Kabel einwandfrei sind und ein Wechsel mit dem DVD auch nichts brachte, ist offensichtlich ein technischer Defekt vorhanden.
    Dies bestärkt auch die Angabe, dass beim Aufstarten nur wirre Zeichen dargestellt werden.
    Sorry, aber eine bessere Ferndiagnose kann ich nicht erstellen.
    Wurde vielleicht einmal versucht, die Firmware mit einer neueren Version upzudaten, was vielleicht misslang oder abstürzte? Dies könnte auch eine Ursache sein.
    mfg Fisherman
     
  6. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    Hi

    mit Einstellungen (im BIOS) meine ich Prim. Master, Prim. Slave, Sec. Master usw., da steht ja bei der Festplatte oder beim DVD-Laufwerk auch die (ungefähre) Bezeichnung z.B. Toshiba SDM 1712 o.ä. derzeit gejumpter (habe nochmal nachgeschaut) als Slave und hängt am secondary Slave, DVD-Rom ist Sec. Master. Ich habe es aber auch schon als Master ohne DVD-Laufwerk versucht
    [Diese Nachricht wurde von organic am 28.01.2003 | 21:08 geändert.]
     
  7. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi,
    Also direkt in den Einstellungen werden bei mir die CD/DVD Laufwerke auch nicht angezeigt.
    Aber beim Aufstarten sollte das BIOS sie erkennen und anzeigen.

    Hast Du sie auch richtig gejumpert?
    Auch hier gilt wie bei den Festplatten das Master/Slave Rollenspiel.

    Dies sollte unbedingt abgeklärt werden, um ev. weitere Tipps zu geben.

    mfg Fisherman
     
  8. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    Hi, ich meine direkt in den Einstellungen. Das Problem ist bei mir gleich und beim PC des Bekannten. Während des Hochfahrens sehe ich nur seltsame Zeichen, im Windows XP leuchtet zwar das grüne Licht beim Brenner auf er liest aber keine CD}s
     
  9. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi,
    Wie meinst Du, der Brenner wird vom BIOS nicht erkannt?

    Direkt in den BIOS-Einstellungen oder während des Aufstartens, wenn die Laufwerke angezeigt werden?

    mfg Fisherman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen