1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Brennerprobleme mit xp home, 2 brenner

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Xeryuss, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xeryuss

    Xeryuss ROM

    Hallo, ich hab folgendes Problem. Ich nutze Windows XP Home und das Programm MyMp3 2.0r. Ich habe 2 Brenner und ein DVD-Rom, sowie 2 Festplatten (die Platten an einem IDE Raidcontroller von DAWI).
    Mit Nero5 kann ich ohne Probleme die beiden Brenner ansprechen und CD\'s brennen ABER wenn ich aus MyMP3 heraus das Brennmodul aktivieren möchte, dann wandelt MyMP3 zwar alles schön in WAV um, danach wird aber mein Bildschirm schwarz und der Rechner mach nen neustart. *seufz* (also vor dem eigentlichen Brenndialog) Das gleiche passiert mir wenn ich mit DAVIDEO Professional brennen möchte. (ich vermute da ein Problem mit der Winxp internen Brennfunktion, die da vermutlich von den beiden Programmen benutzt werden will) Oder hat jemand von euch eine Idee? Normalerweise kommt bei MyMP3 nach dem Umwandeln in WAV immer das Auswahlmenü, welches zur Brennerauswahl auffordert. (ich hab alle möglichen Updates für XP eingespielt und auch alle patches die ich auf den Herstellerseiten finden konnte. Das deutet auf ein Problem mit dem internen Brennverfahren von XP hin.) Ich wär für jeden Tip echt dankbar.

    Gruß

    Xeryus

    PS: Vielleicht sollte ich noch erwähnen, daß ich einen TEAC W54E und einen AOPEN 2440 hab. P4 1700, 60 + 30 GB Platten.
     
  2. trocom

    trocom Kbyte

    Hi,

    warum wandelst Du MP3 in Wav um? Nero in der neuesten Version macht das doch automatisch beim Brennen. Du brauchst nur die
    Lieder in die Auswahl ziehen und klickst auf Brennen.

    Wie schon angesprochen machen mehrere Brennprogramme zusammen, oft Probleme.

    cu
    trocom
     
  3. Meracian

    Meracian Byte

    Vielleicht solltest Du Dein Programm mal deinstallieren und wieder neu installieren.
    Ich glaube nicht, das die interne XP-Brennfunction das Problem darstellt. Es wird wohl eher daran liegen das die CD-Treiber defekt sind, das kann meist durch eine Neuinstallation des Brennprogrammes behoben werden.
    Es besteht auch die Möglichkeit, das die beiden Programme von Dir sich nicht vertragen. Das resultiert daraus das fast alle Programme mit einer Brenn-Option andere CD-Treiber verwenden möchten. So wird man keine Adaptec mit Ahead-Software verwenden können, es sei denn man nimmt Einschränkungen entgegen, die man aber meist nicht merkt, weil man die Funktionen der Geräte nicht kennt.

    Wie gesagt - Deinstalliere beide Deiner Brennprogramme, installiere eines neu, teste, dann installiere das zweite und teste erneut. Vielleicht kannst Du damit ja noch mehr feststellen.

    Du kannst alternativ dazu auch mal nachsehen WARUM XP neu startet. Das kannst Du unter Arbeitsplatz (Rechte Maustaste) -> Verwaltung, dann die Log-Files nachsehen (Application.Log, System-Log) im Event-Viewer.

    Mera
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen