1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brennfehler

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von CHfish, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CHfish

    CHfish Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    66
    Ich wollte ne DVD mit ein Paar files machen, aber ich bekam 2mal den Fehler:
    Queing fehgeschlagen
    /H3 T0

    es ist ein NEC DVD-Brenner 1300A ödda so an nem IDE Controlle von Promise (Ultra100 TX2/133 TX2)

    danke schonmal!
     
  2. CHfish

    CHfish Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    66
    eh dahab ich wohl was vergessen! Der Fehler trat bei ner DatenDVD auf, aber bei Images geht es!

    vielen Dank

    CHfish
     
  3. Blue Devil

    Blue Devil Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Moin,
    da tendiere ich auch hin,obwohl Du natürlich sehr jungfräulich bist,hinsichtlich Deiner Kiste.
    Hast Du vorher einen CD-Brenner gehabt?
    Wenn ja tausche einfach die Geräte ,d.h.die Kabel die vorher daran befestigt waren,müssen anschließend genauso sein.
    Achte nur auf den Jumper,müßte auch in der Anleitung sein!!
    @Grizzly

    sehe ich genauso !!!




    Gruiß Kai
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    du soltest besser deinen brenner an den IDE anschließen,da die meisten IDE-Controller nicht ATAPI-fähig sind und daher nur für Festplatten sich eignen.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen