1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenngeschwindigkeit (ACER CRW 2010A)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von petertenor, 20. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petertenor

    petertenor Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    18
    s nur mit 4facher Geschwindigkeit?
    Habe die Firmware frisch upgedatet - funktioniert alles bis auf die Geschwindigkeit.

    Meine Audio-CD\'s lese ich mit meinem CD-ROM-Laufwerk ein. Ich benutze Nero 5.5

    Danke für Antworten.
    Peter
     
  2. petertenor

    petertenor Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    18
    Hallo Martin,
    - alle DMA sind an.
    - Habe bislang nur CD\'s kopiert. Auf Anfrage bei ACER meint man dazu, daß es beim Kopieren durchaus normal ist; beim Schreiben von Daten oder Tracks hingegen nicht.
    - Arbeite nur mit Nero 5.5 (bisher). Also besteht keine Erfahrung mit anderen Programmen.
    - Leider bestand keine andere Möglichkeit, den Brenner an einem separaten IDE-Anschluß anzuschließen. Somit ist er an den vom ROM-Laufwerk.

    Gruß
    Peter
     
  3. Sowas hatte ich auch mal (mit meinem 8fach Brenner).

    Alles DMA Modies auf an?
    Passiert das auch bei Daten von der HDD?
    Wie reagiert die Geschwindigkeit bei anderen Brennproggies (******* usw)?
    Wie ist die Verkabelung der IDE-Anschluesse?

    Gruß MM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen