1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Brenngeschwindigkeit (ACER CRW 2010A)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von petertenor, 20. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petertenor

    petertenor Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    18
    s nur mit 4facher Geschwindigkeit?
    Firmware ist frisch upgedatet - funktioniert alles bis auf die Geschwindigkeit.

    Meine Audio-CD\'s lese ich mit meinem CD-ROM-Laufwerk ein. Ich benutze Nero 5.5

    Danke für Antworten.
    Peter
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    klingt zwar ziemlich blöd, aber versuch doch mal die cd\'s die du brennen willst, auch mit dem brenner einzulesen.

    ansonsten: dma aktiviert? korrekte treiber für den brenner in nero vorhanden?

    UWE
    [Diese Nachricht wurde von kruemelbaer am 23.11.2001 | 08:23 geändert.]
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Bei meinem Bruder brennt Nero auch mit Lotteriegeschwindigkeit.
    Hast ein 10er-Pack Markenrohlinge.

    Einen brennt er 6fach (maximal) den Rest mal 2-fach, mal 4-fach, totale Verarsche!

    MfG

    Schugy
     
  4. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hi!

    Versuch halt mal ne andere Software, z.B. WinOnCD, vielleicht gehts ja!

    MFG

    HaXan
     
  5. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    ahoi!

    hatte die gleichen probleme!
    an den rohlingen von lifetec 16x bzw. MMORE 24x lag es nicht!
    erst als ich auf anraten die ide-konfig geändert hatte, brennt der acer2010a problemlos 20x!
    für eine 74er audio-cd braucht er nur noch ca. 4.30min.!
    ide1: hdd(master) + cdrom(slave)
    ide2: acer2010a(master)
    dma-modus auf "an", "trennen" und "synchronübertragung"!
    so werden dem brenner die daten vom hdd oder cdrom immer direkt 1:1 zugespielt!

    *sonnenkind
     
  6. Piloboy

    Piloboy Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    104
    Schalte mal den UDMA aus für den Brenner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen